Klostergärten - Orte der Kontemplation

Der Garten ist unverzichtbarer Bestandteil der Klosterkultur - als Ort der inneren Einkehr ebenso wie als Lebensmittel-Quelle und Apotheke. Schwestern und Patres öffnen ihre Gartenpforten und laden Besucher zur Muße in himmlische Grünanlagen.

Klostergärten in Österreich