Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Bratislava

Bratislava - Am Schnittpunkt dreier Kulturen

Donau - Bratislava © Bratislava Tourist Board
Am Schnittpunkt dreier Kulturen gelegen, beweisen archäologische Funde die wichtige Handelswegkreuzung und die strategische Bedeutung der Stadt als Teil des Limes Romanus. Während die Slowaken ihre Hauptstadt Bratislava nennen, heißt die Stadt in Österreich Preßburg.

Darüber hinaus war Bratislava zur Zeit der Türkenbelagerung von Budapest Hauptstadt Ungarns und heißt bis heute auf Ungarisch Pozsony. Im Martinsdom wurden einst ungarisch-österreichische Könige gekrönt. Der Hauch der Vergangenheit ist bei einem Rundgang durch die Altstadt spürbar, dabei locken überall trendige Cafés und Restaurants. Die Shopping- und Business-Center River Park und Eurovea verbinden die Altstadt mit dem Donau-Ufer. Futuristische Architektur, großzügige Grünflächen und zahlreiche Kneipen und Restaurants mit Blick auf die Donau verkörpern "urban city life". Im Zentrum der Metropole liegt der Start- und Zielpunkt des "Twin City Liners",der Wien und Bratislava über die Donau miteinander verbindet.  visit.bratislava.sk

Unterkünfte in der Nähe:
www.bratislavahotels.com

Weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe: