Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Klöcher Weinstraße

Weinparadies mit heimischen Spezialitäten

Weingarten  © Archiv TV Klöch
Eine der bekanntesten Weinstraßen führt duch eine der schönsten Gegenden der Steiermark. Schon der Ausgangspunkt Bad Radkersburg ist eine Reise wert. Bad Radkersburg ist eine wunderschöne Altstadt mit südländischem Flair.

Die Klöcher Weinstraße verläuft weiter Richtung Norden zum kleinen Ort Pölten. Hier teilt sich die Straße. Östlich zieht sie geradeaus über Deutsch-Haseldorf nach Pichla. Empfehlenswert ist hier die westliche Route über die Weinberge von Klöch. Weiters führt die Weinstrasse über Tieschen und Frutten-Gießelsdorf über Pichla ins Weindorf St. Anna. Die nächste Station ist Schloss Kapfenstein und der Endpunkt der Köcher Weinstrasse ist Fehring.
Klöcher Weinstraße

Sehenswürdigkeiten in der Nähe:
Weinbaumuseum Klöch
Schloss Kapfenstein

Verlauf Klöcher Weinstraße (ca. 38,5 km):
Bad Radkersburg – Pölten - Straße teilt sich
- westliche Route: Klöch - Klöchberg - Tieschen – Pichla
- östliche Route: Gruisla - Deutsch-Haseldorf – Pichla
- in Pichla vereinen sich Routen wieder -  Frutten-Gießelsdorf - Plesch - St. Anna am Aigen -Kapfenstein - Mahrensdorf - Fehring

Hinweis: Die 7 Steirischen Weinstraßen sind nicht als Rundfahrt zu sehen. Jede Straße hat ihren eigenen Verlauf mit Start und Ziel.