Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Benediktinerstift Admont

Das älteste bestehende Kloster in der Steiermark versteht sich als lebendiger Ort der Überlieferung, des Fortschrittes und des Gesprächs. Die kulturelle Hauptattraktion des Stiftes ist die barocke Bibliothek und das neue Großmuseum.

Das Benediktinerstift wurde im Jahr 1074 von Erzbischof Gebhard von Salzburg gegründet. Der Lebensrhythmus der Benediktiner von Admont ist seit jeher durch das Gebet, die Erfüllung vielfältiger Aufgaben in Seelsorge, Schule, Kultur sowie im sozialen Bereich und durch die persönliche Vertiefung des Lebens geprägt.

Stift Admont entwickelte sich dank seiner bedeutenden Schreibschule zu einem spirituellen und kulturellen Zentrum. In den Museumsräumen sind mittelalterliche Handschriften und Frühdrucke, Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart, eine multimediale Stiftspräsentation und eine naturhistorische Sammlung zu sehen.

Information und Buchung:
Benediktinerstift Admont
Admont 1
8911 Admont
Internet: www.stiftadmont.at