Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:
close
Please choose your country:
Or choose your language:

Karikaturmuseum

Der Schwerpunkt des Karikaturmuseum Krems liegt auf der europäischen Karikatur des 20. Jahrhunderts. Auch der österreichischen Karikatur kommt besondere Bedeutung zu.

2001 mit der Ausstellung „Alles Karikatur – Das gezeichnete 20. Jahrhundert“ eröffnet, ist das Karikaturmuseum bemüht, eine eigene Sammlung für Karikatur und Cartoons sowie eine Fachbibliothek aufzubauen. Zurzeit umfasst die Sammlung rund 1000 Blätter, in einer Fachbibliothek stehen Werke zu Karikatur, Bildsatire und Kritischer Grafik, Monografien einzelner Zeichner und Karikaturisten sowie Ausstellungskataloge und Fachzeitschriften als Präsenzbestand zur Verfügung.

Das Karikaturmuseum Krems, errichtet nach Plänen des Architekten Gustav Peichl, ist neben der Kunsthalle und weiteren Kunst- und Kulturinstitutionen ein wesentlicher Teil der Kremser Kunstmeile.

Information und Buchung:
Kunstmeile Krems, Karikaturmusem Krems
Steiner Landstraße 3 a
3500 Krems
Internet: www.karikaturmuseum.at