Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:
close
Please choose your country:
Or choose your language:

Ötzi-Dorf

Wie die Vorfahren aus der Steinzeit gelebt haben, erfährt man vergnüglich und anschaulich in diesem spannenden, 11.000 m² großen Freilichtmuseum bei Umhausen im Ötztal.

Sein Fund war eine Sensation und sein Foto ging um die Welt: Der Mann aus dem Eis, gefunden im Jahr 1991 am Hauslabjoch und fortan liebevoll Ötzi genannt. Das Alter der Gletschermumie – sie stammt aus dem 4. Jahrtausend vor Christus - machte Ötzi zu einem Glücksfall für die Forschung und die heimische Archäologie. 

Im Ötzi-Dorf erfährt  der Besucher auf anschauliche Weise alles über das  Leben unserer Vorfahren. Die spätneolithische Hüttenanlage mit Brotbackofen, Opferplatz, Einbaum, Felsritzungen, Jägerbiwak, Steinkammergrab, steinernen Menhiren, Ötzis Hütte samt Getreidespeicher, zweirädrigem Karrenwagen u.v.m. wurde naturgetreu errichtet. „Steinzeitliche“ Tiere wie Wildpferde, Mangalitzaschweine, Schwarzhalsziegen, Waldschafe und Auerochsen tummeln sich im Freilichtpark. Und weil sich die Steinzeitmenschen aufs Feiern verstanden, finden im Ötzi-Dorf regelmäßig Feste mit Nachstellung der alten Rituale statt.
Information und Buchung:
Ötzi-Dorf
6441 Umhausen/Ötztal
Internet: www.oetzidorf.at