Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Stiegl-Brauwelt

Fünf Treppenstufen führen im Logo der Salzburger Brauerei Stiegl zu höchstem Genuss. Inspiriert von der Lage des ursprünglichen „Preuhaus bey der Stiegen“, an einer Stiege zum Almkanal, wurden die Stufen zum Markenzeichen und zeugen von einer Brautradition, die bis zum Jahr 1492 zurückreicht

Stieglwelt in Salzburg © Stieglbräu

Anlässlich des 500-Jahr-Jubiläums entstand die Idee, die Erfolgsgeschichte der größten Privatbrauerei Österreichs einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen und eine Erlebniswelt rund ums Brauen zu schaffen. Authentisch im ältesten und schönsten Teil der Stiegl-Brauerei untergebracht, vermittelt die Brauwelt samt angeschlossener Erlebnisbrauerei nun seit 1995 bleibende Eindrücke von Geschichte und Entstehung des beliebtesten Volksgetränks Österreichs.

Von der eindrucksvollen Inszenierung der Rohstoffe über eine komplett eingerichtete Fassbinder-Werkstatt bis hin zum tatsächlichen Brauprozess in der Erlebnisbrauerei, in der die Stiegl-Monatsbiere mit Rohstoffen aus biologischem Anbau kreiert werden, wird das Thema Bier hier aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln beleuchtet. Und weil Wissen durchaus auch mit Durst zusammenhängen kann, darf und soll im Anschluss an den Museumsbesuch im entsprechend würdigen Rahmen verkostet werden.

www.brauwelt.at