Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Architektur und Kultur Live!

 © Adolf Bereuter 2 ÜF im DZ pro Person
ab 172 €
  • 2 ÜN inkl. Frühstücksbuffet in einem architektonisch
    interessanten 4-Sterne-Hotel von Fr bis So
  • Architekturführung am So um 11 Uhr im Kunsthaus Bregenz
  • Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte mit allen Eintritten für alle Top-Attraktionen in der Region z.B.:  vorarlberg museum in Bregenz, inatura - Erlebnis Naturschau in Dornbirn, Berg- und Talfahrt zum neu erbauten Panoramarestaurant am Karren uvm.
 

Touren zu besonders gut gelungenen Werken in ganz Vorarlberg finden Sie hier unter „Architekturtourismus“. www.v-a-i.at
 
Buchbar vom 01.04. bis 31.10.2014


Zum AngebotWeitere AngeboteBuchen

Kurzbeschreibung

Aufregend. Anregend. Bodensee-Vorarlberg
Für die einfallsreiche moderne Architektur ist die Region Bodensee-Vorarlberg mit den Städten Bregenz, Dornbirn, Hohenems und Feldkirch weitum bekannt. Seit kurzem gibt es ein neues Schaustück: das vorarlberg museum in Bregenz. Über 16.000 „Blüten“ zieren die Fassade, riesige Panoramafenster öffnen faszinierende Ausblicke auf den Bodensee und die Berge. Verschiedene Ausstellungen geben auf kurzweilige Weise Einblicke in die Geschichte und Gegenwart Vorarlbergs.

Wenige Meter entfernt ist das Kunsthaus Bregenz eine weitere lohnenswerte Adresse für Kunst- und Architekturliebhaber. Im gläsernen Kubus, geplant vom bekannten Schweizer Architekten Peter Zumthor, präsentieren zeitgenössische Künstler in wechselnden Ausstellungen ihre Werke.

Bekannt ist die Region außerdem für ihr reges Kulturleben. Rund ums Jahr beleben Konzerte, Tanzaufführungen und Kleinkunst die Städte. Das größte Festival sind die Bregenzer Festspiele, die alljährlich im Juli/August stattfinden.

Tipp: Besuchen Sie die temporär stattfindenden Ausstellungen im Vorarlberger Architektur Institut in Dornbirn oder das Werkraumhaus Bregenzerwald in Andelsbuch.
 

Kunsthaus Bregenz  © Helene Binet
Kunsthaus Bregenz © Helene Binet
inatura-Erlebnis Naturschau  © Petra Rainer
inatura-Erlebnis Naturschau © Petra Rainer
vorarlberg museum © Petra Rainer
vorarlberg museum © Petra Rainer

Kontakt

Zurück zur Angebotsübersicht