Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:
close
Please choose your country:
Or choose your language:

Kulturgenuss am Fuße des Stiftes

Blick auf Stift Melk © Hotel Restaurant Zur Post 2 ÜF/HP in einer Suite p.P.
ab 235 €
Kulturgenuss: Wohlfühlen-loslassen-genießen
  • 2 ÜN in der Suite inkl. Genießerfrühstück, Begrüßungssekt  1x HP mit 3 Gang Menü
  • 1x 4-gängiges Gourmet Menü inkl. Weinbegleitung und Aperitif im Weinkeller
  • Eintritt im Stift Melk mit Führung
  • Leihfahrräder für eine Radtour in die Wachau - auch NEUE- E-Bikes
  • Veranstaltungen in der Tischlerei Melk Kulturwerkstatt - 10 % Ermäßigung

Verlängerungsnacht inkl. Frühstück 80 € p.P./Tag + Ortstaxe 1,50 €
Infos zur Buchung www.post-melk.at oder info@hotelpost-melk.at
 
Angebot gültig bis 31.12.2014Zum AngebotWeitere AngeboteKulturtipps

Kurzbeschreibung

Niederösterreich verwöhnt mit feinsten Genüssen und erlesener Kultur. Bauwerke und Museen erzählen von der spannenden Geschichte und der lebendigen Gegenwart. Seit mehr als 1.000 Jahren ist Melk ein kulturelles Zentrum des Landes, zunächst als Babenbergerburg und dann ab 1089 als Benediktinerkloster, gegründet von Markgraf Leopold II.

Das Stift Melk ist daher seit seinen Anfängen ein wichtiger geistiger und geistlicher Mittelpunkt in Niederösterreich. Die Benediktiner von Melk teilen jährlich die Schönheit des barocken Gebäudes mit ca. 430.000 Besucherinnen und Besuchern aus aller Welt und laden zu verschiedensten Veranstaltungen in das Stift Melk ein. Auf die Besucher warten spannend gestaltete Museumsräume, Prunksäle wie Marmorsaal und Bibliothek, ein unvergesslicher Blick von der Altane auf das Donautal und die hochbarocke Stiftskirche, ein Gesamtkunstwerk zur Verherrlichung Gottes.

Wesentlicher Bestandteil des Gesamtkunstwerkes ist der Stiftspark mit dem barocken Gartenpavillon, der mit seinen exotischen Fresken ebenso eine besondere Spezialität darstellt. Das gesamte Parkareal erstreckt sich auf einer unzerstörten barocken Bodenarchitektur. Die Bepflanzung stammt zum Großteil aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Von der Aussichtsterrasse genießt man einen herrlichen Blick, sowohl in die weitere Umgebung - vom Alpenvorland bis ins Waldviertel - als auch auf das Stiftsgelände, besonders auf den Gartenpavillon und den Stiftspark.

Veranstaltungstipps: events.niederösterreich.at
 
Hotel zur Post © Hotel zur Post
Hotel zur Post © Hotel zur Post
Innenansicht eines Hotelzimmers im Hotel Zur Post © Hotel Restaurant Zur Post/Lachlan
Innenansicht eines Hotelzimmers im Hotel Zur Post © Hotel Restaurant Zur Post/Lachlan
Blick auf das Stift Melk vom Hotelfenster © Hotel Zur Post/Lachlan
Blick auf das Stift Melk vom Hotelfenster © Hotel Zur Post/Lachlan
Blick auf Stift Melk © Hotel Restaurant Zur Post
Blick auf Stift Melk © Hotel Restaurant Zur Post

Kontakt

Zurück zur Angebotsübersicht