Burgenland: Tonkunst auf Stadtschlaining

In einem kürzlich renovierten, denkmalgeschützten Bürgerhaus aus dem 17. Jahrhundert, umgeben vom mittelalterlichen Stadtensemble der kleinen Friedensuniversitäts-Stadt Schlaining im Südburgenland entstehen die Kunstwerke der Kunsthistorikerin und Archäologin Petra Lindenbauer.

Zeitgenössische Gebrauchskeramik aus dem Südburgenland