Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Barrierefrei bis auf 3.108 Meter

Im Kaunertal steht man wahrlich „über den Dingen“. Es ist einzigartig und sensationell, dass ein Alpinjuwel wie das Kaunertal bis auf 3.108 m Seehöhe barrierefrei erreichbar ist. Ausgezeichnet mit dem EDEN-Award 2013!

Kaunertal: Ausgezeichnet beim EDEN - Award  © Kaunertal Tourismus

Es ist wohl einzigartig, dass ein hochalpines Gebirgstal bis auf eine Höhe von 3.108 Metern barrierefrei erreichbar ist. Denn dank einer besonderen Initiative ist das Kaunertal trotz seiner alpinen Lage ein idealer Urlaubsort für Familien mit Kinderwägen sowie gehbehinderte Gäste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind: Über die Hochgebirgsstraße kommt man mit dem Auto bis zum Gletscherrand und auch das Gletscherrestaurant ist barrierefrei.

Im Tal gibt es das erste Viersterne-Rolli-Hotel der Alpen, weitere rollstuhlgerechte Unterkünfte und öffentliche Einrichtungen wie Naturparkhaus, Tourismusbüro und Hallenbad. Rolli-Fahrer können mit Swiss Tracs (kleine Zuggeräte für Rollstühle) als Aufstiegshilfen die Bergwelt erkunden oder problemlos mit den Kaunertaler Gletscherbahnen die  Aussichtsplattform mit Dreiländerblick auf 3.108 Metern Höhe besuchen. Dieses Angebot wurde kürzlich mit dem EDEN Award ausgezeichnet. EDEN, European Destinations of Excellence, ist ein Projekt zur Förderung nachhaltiger Tourismusmodelle in der EU. Zusätzlich wurde das Kaunertaler Engagement auch mit dem Tirol Touristica 2013 gewürdigt, einer der höchsten Tourismuspreise in Tirol.

Kontakt
Kaunertal Tourismus
Feichten 143
6524 Kaunertal
Tel: +43 (0) 50 225 200
Fax: +43 (0) 50 225 210

www.kaunertal.com
office@kaunertal.com