Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Die alten Griechen ganz modern

Ob der jugendliche Kraftausdruck „Mega-cool“ auf humanistische Bildung schließen lässt, darf bezweifelt werden. Zumindest solange, bis die Ausstellung „Mega Griechisch“ besucht wurde.

Wasseruhr im Zoom Kindermuseum © Zoom Kindermuseum
Was mega und hyper eigentlich bedeutet und was sich die Menschen im antiken Griechenland sonst noch zusammengedacht haben, ist Thema der Herbstausstellung im ZOOM Kindermuseum in Wien.

Ab 24. September 2008 bis 22. Februar 2009 treffen Kinder auf griechische Götter, fahren mit Odysseus auf hohe See und lernen die griechischen Buchstaben. Metamorphosen und Musikinstrumente stehen ebenso auf dem Programm wie die Baukunst der Griechen, die im wahrsten Sinne des Wortes „mit Händen und Füßen" betrieben wurde.

Die Mitmachausstellung ist für Kinder von 6 bis 12 Jahren geeignet und dauert 90 Minuten. Die Eintrittspreise betragen 3,50 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder.

ZOOM Kindermuseum
E-Mail: info@kindermuseum.at
Web: www.kindermuseum.at