Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:
close
Please choose your country:
Or choose your language:

Steiermark: Mit dem Korb an die Mur

In Graz haben Fans des genussvollen Speisens auf der Wiese die Qual der Wahl, denn die Murmetropole offeriert zahlreiche Plätze im Grünen.

Grazer Stadtpark © Archiv Graz Tourismus
Der „Grazer Picknickkorb“, der ausgewählte, saisonale Spezialitäten aus den steirischen GenussRegionen beinhaltet, wird einfach vorbestellt.

Familien zum Beispiel lassen sich gerne im Augartenpark nieder – auf dem Hügel hinter der Hängebrücke, zwischen den kleinen Holzhäusern. Den Spielplatz und die Kinder haben Eltern dabei immer im Auge. Auch die Gestaden der Mur bieten sich fürs Picknicken an. Wem die Felsen an der Promenade zu hart sind, findet Richtung Süden bequemere  Sandbänke. Im Stadtpark finden Gäste im Schatten mächtiger Bäume ihr Plätzchen. Eine weitere Idee: Im neu gestalteten Burggarten verleitet die Wiese vor der Orangerie, umgeben von knorrigen, uralten Bäumen, zum Aufschlagen der Decke.

Kosten und Termine: Korb mit Befüllung für 2 Personen 85 Euro, Befüllung für eigenen Korb für 2 Personen 43 Euro, erhältlich von Mai bis Oktober.

Bezugsquellen: Delikatessen Frankowitsch oder als Geschenkgutschein bei Graz Tourismus

Nähere Infos:
Graz Tourismus Information
E-Mail: info@graztourismus.at
Web: www.graztourismus.at