Burgenland: Wanderreiten im Seewinkel

Vorbei an Zackelschafen, Albinoeseln, Graurindern und Störchen galoppieren Reiter durch die Steppe am burgenländischen Neusiedlersee. Die weitläufige Landschaft bietet über 1.300 Kilometer Reitwege mit durchgehender Beschilderung.

Burgenland: Mit GPS auf Reitwanderungen