Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Der Steirerhof
Besondere Empfehlungen der Redaktion

Inmitten der sanften oststeirischen Hügellandschaft liegt der Steirerhof – ein Fünf-Sterne-Wellness- und Genusshotel zum Abtauchen und Auftanken.

Die Terrasse des Steirerhofs © Der Steirerhof
Ob Arsenal London oder die National-Equipe aus dem fernen Bahrain – wenn es um das perfekte Trainingslager geht, kennen viele Top-Fußballteams nur eine Adresse: den Steirerhof in Bad Waltersdorf. Sechs Thermalwasser-Pools, acht Saunen, diverse Behandlungsräume für Massagen, Bäder, Beauty-Treatments oder spezielle TCM-Anwendungen, ein eigenes Ladys-Spa sowie eine private Behandlungs-Suite für Treatments mit dem Partner oder der besten Freundin – in der exklusiven, nur Hotelgästen zugänglichen Steirerhof-Therme wird Genuss und Erholung auf höchstem Niveau zelebriert.

Das gilt natürlich auch für die anderen Bereiche der modern und edel gestylten Herberge. So verfügen sämtliche der insgesamt 160 Betten über sogenannte „Erdstrahlen-Entstörungsmatten“, die die Qualität des Schlafes erhöhen sollen. Und wem das immer noch nicht reicht, dem steht an der Rezeption sogar ein ausgebildeter „Schlafberater“ mit Tipps, Tricks und den verschiedensten Kopfkissen zur Verfügung! Apropos Schlaf: Am spektakulärsten erwacht man natürlich im Steirerhof-Penthouse mit seiner 120 Quadratmeter großen Rundum-Terrasse und der Aussicht auf die angrenzenden Wälder, Weinberge und Obstwiesen.

Sie finden, so viel guter Geschmack lässt sich kaum steigern? Nun, dann kennen Sie noch nicht die Steirerhof-Gourmet-Cuisine! Die ist nämlich so köstlich, dass Küchenchef Johann Pabst bereits ein eigenes Vital-Kochbuch auflegen musste – für die Zeit zwischen den Trainingslagern oder bis zum nächsten Urlaub.

www.dersteirerhof.at