Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:
close
Please choose your country:
Or choose your language:

Taubenkobel
Besondere Empfehlungen der Redaktion

4 Hauben, 5 Sterne und der Patron ist Koch des Jahres. Wenn Gourmets aus aller Welt in das winzige Dorf Schützen pilgern, haben sie nur ein Ziel: den Taubenkobel.

Liebevoll angerichtete Vorspeise © Taubenkobel / www.taubenkobel.at
Liebevoll angerichtete Vorspeise © Taubenkobel / www.taubenkobel.at
Restaurant Taubenkobel © Taubenkobel / www.taubenkobel.at
Restaurant Taubenkobel © Taubenkobel / www.taubenkobel.at
Walter Eselböck in der Küche des Taubenkobels © Taubenkobel / www.taubenkobel.at
Walter Eselböck in der Küche des Taubenkobels © Taubenkobel / www.taubenkobel.at
Delikate Gerichte von Walter Eselböck © Taubenkobel / www.taubenkobel.at
Delikate Gerichte von Walter Eselböck © Taubenkobel / www.taubenkobel.at
1984 erwarben Eveline und Walter Eselböck in Schützen am Gebirge, in der Nähe des Neusiedler Sees, ein altes Bauernhaus und bauten es zu einem Restaurant, dem heutigen Taubenkobel, um. Walter Eselböck, der nie eine klassische Kochausbildung absolviert hatte, begann, sich für das Kochen zu interessieren. Ein Glücksfall für alle Genießer!

Denn bereits Mitte der 90er Jahre zählte der Taubenkobel zu den besten Restaurants Österreichs. Walter Eselböck kocht kompromisslos seinen eigenen Stil, der außergewöhnliche Kreativität, regionale Produkte und unkonventionelles Denken perfekt verbindet. Das kulinarische "Gesamtkunstwerk" Taubenkobel wird von einem kleinen, hochromantischen Hotel, einer Greißlerei und einer Weinhandlung vervollständigt.

www.taubenkobel.at