Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:
close
Please choose your country:
Or choose your language:

Weinviertel DAC

Der pfeffrigste Wein Österreichs stammt aus dem Weinviertel und ist – typisch für die Region nordöstlich von Wien – ein Grüner Veltliner. Er macht Wein-Profis wie Genießern Lust auf "mehr Pfeffer im Leben".

Windmühle im Weinviertel © ÖWM Weinkomitee Weinviertel / Haiden Baumann
Windmühle im Weinviertel © ÖWM Weinkomitee Weinviertel / Haiden Baumann
Kellergasse im Weinviertel
Kellergasse im Weinviertel
Weingärten im Weinviertel © Österreich Werbung
Weingärten im Weinviertel © Österreich Werbung
Man erkennt ihn leicht an seiner hellen grüngelben Farbe und seinem pfeffrig-würzigen, feinfruchtigen Geschmack: Der Weinviertel DAC ist ein Weißwein, der nach den endlosen Hügeln des Weinviertels, der Sonne und den trockenen Böden des Landes schmeckt.

DAC steht für eine regionstypische Qualitäts- und Herkunftsgarantie. Für sein hohes qualitatives Niveau sorgen verschiedene Prüfungen, die ein Weinviertel DAC erfolgreich bestehen muss. Zu kaufen gibt es "das Pfefferl" nicht nur in Weinhandlungen, sondern auch bei den 600 erzeugenden Winzern entlang der 400 km langen Weinstraße und natürlich in den "Dörfern ohne Rauchfänge", wie die Kellergassen liebevoll genannt werden.

www.weinvierteldac.at