Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Kärntner-Seen-Rundfahrt

Klagenfurt - Wörther See - Pörtschach - Moosburg - Feldkirchen - Ossiacher See - Bodensdorf: Gerlitzen-Straße, 1909 m - Annenheim: Abstecher nach St. Andrä - Ossiach - Treffen - Afritzer See - Brennsee - Radenthein - Millstätter See - Millstatt - Spittal an der Drau - Villach - Maria Gail - Faaker See - Velden - Wörther See - Maria Wörth, Keutschacher See – Abstecher zum Pyramidenkogel - Rauschelesee - Klagenfurt

Highlights

Klagenfurt:
Hauptstadt Kärntens; am Wörthersee gelegen, mit dem Lindwurm als Wahrzeichen und Minimundus, „der kleinen Welt am Wörthersee“.
St. Andrä: Ruine Landskron - ehemaliges Renaissanceschloss, herrlicher Blick auf den Ossiacher See und die Stadt Villach; Falknerei;
Ossiach: ehemaliges Benediktinerstift; Stiftskirche mit barocker Innenausstattung; Carinthischer Sommer
Millstatt: romanische Stiftskirche mit Kreuzgang
Spittal an der Drau: Schloss Porcia, 16. Jh. im Stil der italienischen Renaissance erbaut; im Sommer Komödienspiele
Villach:
Kurzentrum Warmbad Villach; Auffahrt zum Dobratsch (Mautstraße), Alpengarten
Maria Gail: Pfarrkirche, gotischer Flügelaltar
Maria Wörth: Halbinsel im Wörthersee mit spätgotischer Pfarrkirche;
Winterkirche - kleiner frühmittelalterlicher Bau mit romanischem Freskenzyklus