Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:
close
Please choose your country:
Or choose your language:

Pochierte Forellenroulade auf Kräuterpüree mit Kürbisgemüse

Unser Rezept des Monats März präsentiert Ihnen VIENNA INTERNATIONAL Hotels & Resorts. Die Pochierte Forellenroulade auf Kräuterpüree mit Kürbisgemüse aus dem Hotel Loipersdorf ist eine raffinierte Hauptspeise für den ganz besonderen Anlass. Verwöhnen Sie sich und Ihre Gäste mit diesem Gericht.


Mehr im Leben.
Das Hotel Loipersdorf Spa & Conference lädt Sie auf „Mehr im Leben“ ein. Ein „Mehr“, das auf drei Säulen basiert: Mehr Lebenskraft durch Energie, mehr Glück durch entspannende Beauty-Angebote und mehr Freude durch Genüsse kulinarischer, kultureller oder schlicht entspannungsbetonter Art.

Pochierte Forellenroulade auf Kräuterpüree mit Kürbisgemüse

Zutaten für 4 Personen
4 Forellenfilets à 100 g, küchenfertig
1 Lachsforellenfilet, küchenfertig
300 ml Fischfond
4 Nori-Blätter

Farce
200 g Fischfleisch
Weinbrand
Sahne
½ TL Safran
Kräuterpesto
Salz, Pfeffer

Zubereitung
Für die Farce kleingehackte Fischfilets, Weinbrand, Sahne, Salz und Pfeffer kuttern. Die eine Hälfte der Farce mit etwas Kräuterpesto würzen und die andere Hälfte mit Safran verfeinern. Forellenfilets der Länge nach durchschneiden, auf Alufolie legen und mit der Safranfarce bestreichen. Anschließend mit Nori-Blättern belegen und mit der Kräuterfarce bestreichen. Lachsforellenstreifen einlegen, straff einrollen und im Fischfond 20 Minuten pochieren. Dazu passt ein Kartoffelpüree verfeinert mit Kräuterpesto und ein Kürbisgemüse aus vorgekochten, in Olivenöl angebratenen Kürbisstücken, gewürzt mit Salz und Pfeffer.