Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Melonen-Gazpacho

Das Rezept des Monats August wird Ihnen präsentiert von VIENNA INTERNATIONAL Hotels & Resorts. Melonen-Gazpacho mit Carabineros und Basilikum-Popcorn vom ist eine wahre Gaumenfreude und passt zu jeder Gelegenheit. Probieren Sie es doch selber einmal!

Melonengazpacho mit Carabineiros und Basilikum Popkorn
Melonen-Gazpacho mit Carabineros und Basilikum-Popcorn

Zutaten: für 4 Personen
300 g Melone (Cantaloupe)
550 ml Tomatenfond
75 g Olivenöl
0,8 g Xanthan (Bindemittel)
70 g Basilikum
3 Blatt Gelatine
20 g Zucker
8 Carabineros (rote Garnelen)
1 rote Zwiebel
40 ml Rotweinessig
Balsamico bianco
Salz, Piment

Zubereitung:
Melone schälen, aushölen und vier Scheiben ausstechen. Für die Gazpacho die restliche Melone grob schneiden. Mit 150 ml Tomatenfond, Xanthan und Olivenöl aufmixen und passieren. Mit Salz, Balsamico und Piment würzen. Für das Popcorn Basilikum blanchieren, mit restlichem Tomatenfond aufmixen und passieren. Gelatine auflösen und in die Basilikumflüssigkeit einrühren. In eine 0,5-l-Sahneflasche füllen und kalt stellen. Zucker karamellisieren, in Streifen geschnittene Zwiebel darin anschwitzen und mit etwas Rotweinessig ablöschen. Kurz vor dem Servieren Melonenscheiben und Garnelen in Olivenöl scharf anbraten, salzen und mit den karamellisierten Zwiebeln dekorativ in der Mitte des Tellers platzieren. Melonen-Gaszpacho eingießen. Basilikumflüssigkeit in flüssigen Stickstoff spritzen und das entstandene Basilikum-Popcorn auf die Suppe setzen.

Tipp des Küchenchefs:
Für die Verwendung von Stickstoff ist eine Styroporwanne ideal, weil er langsamer verdampft.