Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Mostviertler Schafkäse mit Paradeiser und Birnenbalsamessig

Dieses Rezept aus dem Mostviertel ist für jeden Anlass ein kulinarisches Ereignis. Es ist mit wenig Zutaten schnell zubereitet.

Mostviertler Schafkäse mit Paradeiser und Birnenbalsamessig © Wein
Mostviertler Schafkäse mit Paradeiser und Birnenbalsamessig

Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Striezel  Schafkäse
  • 4 Stk.  Paradeiser
  • 2 cl  Birnenbalsamessig
  • 2 EL  Walnussöl
  • 2 EL  gehackte Kräuter (Schnittlauch, Estragon, ...)
  • 1 EL  gehackte Walnüsse
  • 1 kleine  Zwiebel, in Ringe zum Garnieren.
  •  Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
Die Paradeiser in Scheiben Schneiden, am Teller rundum anrichten. Den Schafkäse(striezel) in die Mitte setzen. Birnenbalsamessig und Walnussöl mit Salz und Pfeffer zu einer Dressing verarbeiten, und mit den klein gehackten Walnüssen vermischen. Über den Schafkäse und die Paradeiser verteilen, die gehackten Kräuter drüber streuen und mit Zwiebelringen garnieren.

weinglas plusWeinempfehlung:
Bei der Wahl der Rebsorte zu Schaf- oder Ziegenkäse ist darauf zu achten, dass die Aromen nicht in Konkurrenz zum Käse treten. Obschon neben Grüner Veltliner, Neuburger und Zierfandler zu Käse moderater Intensität auch Aromensorten, wie Sauvignon Blanc, gut passen können. Ist Rotwein gefragt, sollten keine allzu opulent-duftigen Vertreter gewählt werden. Süßwein ist vielseitig einsetzbar.


Mostviertel Tourismus GmbH
Adalbert Stifterstr. 4
3250 Wieselburg
Tel: +43 (0) 7416/ 52191
Fax: +43 (0) 7416/ 53087
info@most4tel.com
www.mostviertel.info