Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:
close
Please choose your country:
Or choose your language:

Waldbeertopfencreme im Hippenstanitzel

Im September präsentiert Ihnen VIENNA INTERNATIONAL Hotels & Resorts unser Rezept des Monats. Die Waldtopfencreme im Hippenstanitzel aus dem Salzburger ****Castellani Parkhotel ist eine süße Verführung für einen besonderen Anlass.

Waldbeertopfencreme im Hippenstanitzel

Waldbeertopfencreme im Hippenstanitzel aus dem Salzburger  ****Castellani Parthotel

Waldbeertopfencreme

  • 100 g Waldbeeren
  • 20 ml Orangensaft
  • 20 ml Grand Marnier
  • 40 g Staubzucker
  • 3 Blätter Gelatine
  • 120 g Topfen (Quark)
  • 20 ml Rum
  • 80 ml geschlagenes Obers


Hippenstanitzel

  • 1 Eiklar
  • 50 g Mehl
  • 50 g Staubzucker
  • 50 g flüssige Butter

Dekoration

  • frische Beeren
  • Minze

 
Zubereitung

Für die Creme die Waldbeeren mit Orangensaft, Grand Marnier und Zucker aufkochen und pürieren. Die eingeweichte, gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Die Masse abkühlen lassen, Topfen (Quark) und Rum unterrühren und zum Schluss das geschlagene Obers unterziehen.

Alle Zutaten für die Hippenstanitzel mit einem Kochlöffel zu einer kompakten Masse verrühren. Auf ein eingefettetes Blech desserttellergroße, dünne Kreise streichen und bei 200 °C drei Minuten backen. Noch in warmem Zustand zu Stanitzeln rollen, nach dem Auskühlen mit der Creme befüllen und mit frischen Beeren und Minze garnieren.

Weinempfehlung
Ein Eiswein vom Blauburgunder, eine Spezialität des Weinbaugebietes Donauland, nimmt das Aroma der Beerenfrucht auf und verführt mit lebendigem Spiel aus Restsüße und Fruchtsäure.