Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Waldviertler Mohnkuchen mit Mohnmousse und Leithaberger Edelkirschen

GENUSS REGION ÖSTERREICH ist eine geschützte Marke, die dazu beiträgt, besondere Kulturlandschaften und regionale Spezialitäten in Österreich zu erhalten. Insgesamt gibt es 113 GENUSS REGIONEN, wie z.B. der Waldviertler Mohn, in denen qualitativ hochwertige Lebensmittel regional produziert und traditionell verarbeitet werden.

Waldviertler Mohnkuchen mit Mohnmousse und Leithaberger Edelkirschen
Rezept für ca. 6 Personen

Zutaten - Mohnkuchen

  • 150 g Butter
  • 150 g Puderzucker
  • 6 Eigelb
  • 1/2 Zitrone (Saft und Zeste)
  • 150 g Mohn
  • 80 g Haselnüsse
  • 25 g Bisquitbrösel

Zutaten - Mohnmousse

  • 100 g weiße Schokolade
  • 3 Eier
  • 300 g Schlagobers (steif)
  • 3 Blatt Gelatine (platin)
  • 30 g Staubzucker
  • 200 g frisch gemahlener Mohn
  • 3 cl Rum











Zubereitun
Mohnkuchen
Butter, Puderzucker und die sechs Eigelb schaumig rühren. Nach und nach die restlichen Zutaten hinzugeben. Sechs Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. In ein 5 cm hohes Backblech auf Backpapier streichen. 30 Minuten bei 180°C backen (Ober-/Unterhitze).


Zubereitung Mohnmouse
Gelatine im kalten Wasser einweichen. Puderzucker und Eier über Dampf schaumig – kalt weiterschlagen. Schokolade warm auflösen, flüssige Gelatine mit schaumig geschlagenen Eiern und Rum mischen.
Geschmolzene Schokoladen dazugeben. Zum Schluss gemahlenen Mohn und Schlagobers
unterheben. Masse in Porzellan-Schale füllen, mit Klarsichtfolie abdecken und mindestens drei
Stunden kalt stellen.

Leithaberger Edelkrischen
Ca. 2 kg Kirschen entsteinen.
1 Tasse Zucker im Topf erhitzen und zum Karamell kochen, mit etwas Rotwein und
Orangensaft ablöschen, reduzieren und mit einem Esslöffel Mondamin binden.
Auf die entsteinten Kirschen passieren, nachmals aufkochen und kühlstellen.
Mohnkuchen portionieren, mit einem Nockerl Mohnmousse auf Teller anrichten, mit Kirschen
und Kirschsaft garnieren.