Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:
close
Please choose your country:
Or choose your language:

Zitronengras-Garnelenspieß im Parmesankörbchen

Im August präsentiert Ihnen VIENNA INTERNATIONAL Hotels & Resorts unser Rezept des Monats. Diesmal hat Ihnen das ****Hotel Loipersdorf diese sommerlich leichte Köstlichkeit zur Verfügung gestellt. Lassen Sie es sich schmecken.

Zitronengras-Garnelenspieß im Parmesankörbchen  mit karamellisierter Zuckermelone © Hotel Loipersdorf Spa & Conference

Zitronengras-Garnelenspieß im Parmesankörbchen mit karamellisierter Zuckermelone aus dem ****Hotel Loipersdorf Spa & Conference

Zutaten für 4 Personen

4 Garnelen (King Prawns)
4 Zitronengrashalme
gemischte Blattsalate
250g Parmesan
200g verschiedene Blattsalate
1 kleine Zuckermelone
Zucker zum karamellisieren
Aceto Balsamico
Olivenöl
Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

Backblech mit Backpapier auslegen. Geriebenen Parmesan kreisförmig aufstreuen und im Backrohr bei 200 Grad knusprig schmelzen lassen. Danach über eine Tasse stülpen und Körbchen formen. Garnelen säubern, auf Zitronengrashalme spießen und in einer Pfanne mit wenig Olivenöl bei hoher Temperatur beidseitig braten. In der Zwischenzeit die Salate waschen und mit einer leichten Marinade aus Aceto Balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer beträufeln.

Die Zuckermelone aushöhlen, in Stücke schneiden und auf den Tellern anrichten. Zucker in einem beschichteten Topf unter ständigem Rühren bräunen und anschließend mit einem Löffel über die Melone ziehen. Parmesankörbchen mit dem Salat füllen, auf die Teller setzen, die Zitronengras-Garnelenspieße darauflegen und mit der karamellisierten Zuckermelone  dekorieren.