Please choose Language or Country
or

Mit der Bahn nach Österreich

ICE im Morgennebel © Deutsche Bahn AG/Georg Wagner ICE im Morgennebel © Deutsche Bahn AG/Georg Wagner

Mit der Bahn nach Österreich

Ob für einen Kurzurlaub in die Stadt, für erholsame Wanderungen in den Alpen oder für Ihren Winterurlaub auf und abseits der Pisten in die schönsten österreichischen Regionen. Mit der Bahn kein Problem.

Mit täglich 34 Direktverbindungen und zahllosen einfachen Umsteigemöglichkeiten erreichen Sie Ihr Urlaubziel sicher und schnell. Einfacher und bequemer lässt es sich – gerade auch auf weiten Reisewegen – nicht reisen. Ohne Stress, Stau, Tankstopp und Vignette. Und vor Ort sind Sie auch ohne Auto immer mobil, dank Bahnhofshuttle, Wanderbussen und gut ausgebautem öffentlichen Verkehr.

Bei der Deutschen Bahn erhalten Sie noch mehr Informationen über Angebote, Verbindungen und Preise. Bereits ab EUR 39 nach Österreich und Kinder bis 15 Jahre reisen mit Eltern bzw. Großeltern kostenlos.

  Mit der Bahn nach Österreich

Entspannt ankommen - Hier nach aktuellen Bahnverbindungen suchen

Aktueller Reisehinweis:  Wenn Sie mit dem Auto anreisen, beachten Sie bitte, dass es aufgrund von Grenzkontrollen zu Wartezeiten bei der Einreise nach Österreich kommen kann. Besonders hoch ist dabei das Verkehrsaufkommen meist an den Grenzübergängen Suben, Kiefersfelden und Walserberg. Es kann allerdings auch an kleineren Grenzposten zu Verzögerungen kommen. Am geringsten waren die Wartezeiten in den letzten Wochen in Griesen, Mittenwald/Scharnitz, Achenpass, Kössen und Melleck/Steinpass.  Wir empfehlen, sich vor Antritt der Reise über die aktuelle Verkehrssituation zu informieren – zum Beispiel beim ADAC.

Vor Fahrtantritt mit dem Zug empfehlen wir Ihnen, sich auf der Seite der Deutschen Bahn zu informieren. Informationen zu etwaigen Störungen oder Ausfällen des österreichischen Bahnnetzes finden Sie auch auf der interaktiven Karte der Öbb.
 
Weitere aktuelle Informationen zum Reiseverkehr nach Österreich erhalten Sie beim Auswärtigen Amt (D) und beim Bundesministerium für Europa, Integration und Äusseres (Ö). Außerdem ist die Mitnahme gültiger Reisedokumente auch für Kinder notwendig. (letzter Stand: 28.01.2016)

Nehmen Sie sich Zeit für sich - reisen Sie mit der Bahn

Schienenverkehr als umweltfreundliches Verkehrsmittel © Deutsche Bahn AG/Max Lautenschläger Schienenverkehr als umweltfreundliches Verkehrsmittel © Deutsche Bahn AG/Max Lautenschläger

Diese Zeit gehört Ihnen

Bahnreisende teilen Ihre Erfahrungen und Erlebnisse: Informative und amüsante Bahn-Reiseberichte.

Zu den Reiseberichten
Reisende im Bordrestaurant eines ICE © Deutsche Bahn AG/Max Lautenschläger Reisende im Bordrestaurant eines ICE © Deutsche Bahn AG/Max Lautenschläger

10 Ideen für ein relaxtes Reisen

Langeweile ade: Anregende und inspirierende Aktivitäten während der Bahnfahrt, um entspannt anzukommen.

Entspannt ankommen
Bahnfahrt mit Kindern © Tirol Werbung/Regina Recht Bahnfahrt mit Kindern © Tirol Werbung/Regina Recht

Bahnreise mit Kindern

Informationen und Serviceleistungen rund um die Bahnreise mit Kindern.

Weitere Informationen
Familie in der Bahn © TirolWerbung/ReginaRecht Familie in der Bahn © TirolWerbung/ReginaRecht

Bahnreise mit Baby

Tipps zur Reiseplanung mit Baby von der Buchung bis zur Abreise.

Bahnreise mit Baby
ÖBB S-Bahn im Winter © ÖBB/Harald Eisenberger ÖBB S-Bahn im Winter © ÖBB/Harald Eisenberger

Nächster Halt: Österreich

Reisebericht eines Interrailtrips durch Österreich: Von Vorurteilen bis hin zur österreichischen Kulinarik.

Nächster Halt: Österreich
Broschüre - Winterglück 2015 © Österreich Werbung Broschüre - Winterglück 2015 © Österreich Werbung

Winterglück 2015 - Mit der Bahn nach Österreich

Was fällt Ihnen ein, wenn Sie an Winterurlaub denken? Eine weite Carvingpiste, auf der Sie gleich Ihre Schwünge ziehen? Ein Spaziergang im frisch verschneiten Winterwald? Eine nächtliche Rodelpartie? Oder doch eher ein entspanntes Bad in der Therme? Vielleicht sind Sie auch Kulturliebhaber und denken in erster Linie an einen Konzertbesuch in Salzburg oder den Walzertakt auf einem Wiener Ball?

Ganz gleich, wie Ihr idealer Winterurlaub aussieht – wir haben in der Broschüre "Winterglück 2015 - Mit der Bahn nach Österreich" die schönsten Tipps in Österreich für Sie zusammengestellt. Zusätzlich erhalten Sie nützliche Inormationen rund um die Bahnreise in den Winterurlaub nach Österreich und der Mobilität ohne Auto vor Ort.

 

Zur Broschüre

Mit der Bahn in den Urlaub nach Österreich

  • ICE T passiert den Frankenwald © Deutsche Bahn AG/Jochen Schmidt ICE T passiert den Frankenwald © Deutsche Bahn AG/Jochen Schmidt
  • Schnellfahrstrecke mit ICE beim Sonnenuntergang © Deutsche Bahn AG/Georg Wagner Schnellfahrstrecke mit ICE beim Sonnenuntergang © Deutsche Bahn AG/Georg Wagner
  • ICE Zugchef im Kundengespräch © Deutsche Bahn AG/Max Lautenschläger ICE Zugchef im Kundengespräch © Deutsche Bahn AG/Max Lautenschläger

Service und Kontakt

Benötigen Sie noch aktuelle und persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Unsere Österreich-Experten beraten Sie gerne individuell und kostenlos: Wir sind von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr persönlich für Sie da. Kontaktieren Sie uns per LIVE-Chat, per E-Mail oder nutzen Sie unseren Rückrufservice.

Telefon: 00800 400 200 00

gebührenfrei aus D, A, CH

Prospekte aus Österreich

Für Ihre Urlaubsplanung nach Österreich können Sie hier gewünschte Prospekte bestellen oder einfach herunterladen.

Broschüren für Ihre Österreich-Reise

Newsletter Anmeldung

Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter der Österreich Werbung anmelden.

Newsletter Anmeldung

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains www.austria.info bzw. www.austriatourism.com Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.