Please choose Language or Country
or

Alpinarium Galtür

Die Kombination aus Schutzmauer und Ausstellungsraum macht das Alpinarium Galtür und seine Architektur heute einzigartig in Europa.
Ein von innen beleuchteter Steinkreis in der Eingangshalle und eine Glasfassade mit Alabastersteinen symbolisieren die gleichzeitig faszinierenden und bedrohlichen Kräfte der Natur. Diese Kräfte erfuhr das Bergdorf und Skigebiet Galtür 1999 hautnah. Die Gemeinschaft verlor durch ein Lawinenunglück Menschen, Häuser und Hoffnungen. Umso bemerkenswerter ist die Aufarbeitung.

Die 345 m lange und bis zu 19 m hohe Lawinenmauer integriert nicht nur Kunst und Kultur, sondern beeindruckt mit moderner Gestaltung im Inneren und einer dem Ortsbild und der Natur angepassten Außenarchitektur. Weitere Bezugspunkte zum Berg bilden der Einsatz der alpinen Signalfarben Gelb und Schwarz, blaues Bruchglas als Versinnbildlichung des Gletschereises in der Theke des Cafés „Gefrorene Wasser“ sowie eine Boulderwand. Die Ausstellung „LEBEN AM BERG – Faszination Schnee – Mythos Lawine“ zeigt die Berge als Herausforderung an den Menschen, aber auch als Wurzelstock für Mythen und Märchen, als Tankstelle der Ruhe und Kraft.

www.alpinarium.at

Service und Kontakt

Benötigen Sie noch aktuelle und persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Unsere Österreich-Experten beraten Sie gerne individuell und kostenlos: Wir sind von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr persönlich für Sie da. Kontaktieren Sie uns per LIVE-Chat, per E-Mail oder nutzen Sie unseren Rückrufservice.

Telefon: 00800 400 200 00

gebührenfrei aus D, A, CH

Prospekte aus Österreich

Für Ihre Urlaubsplanung nach Österreich können Sie hier gewünschte Prospekte bestellen oder einfach herunterladen.

Newsletter Anmeldung

Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter der Österreich Werbung anmelden.

Newsletter Anmeldung

Alpinarium Galtür

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains www.austria.info bzw. www.austriatourism.com Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.