Kaiservilla in Bad Ischl

„Oh, wie sehne ich mich nach dem lieben, lieben Ischl“, schrieb der 15-jährige Kronprinz Franz Joseph im Jahr 1845 an seine Mutter und bekannte damit eine Zuneigung, die bis zu seinem Tod ungebrochen bestehen bleiben sollte.

Kaiservilla in Bad Ischl