Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Im Mondlicht auf den Berg

Während die einen den Skitag noch auf der Hütte ausklingen lassen, zieht es nimmermüde Wintersportler in der Tiroler Zugspitz Arena hinaus in die sternenklare Nacht. Ihr Ziel: die Sunnalm am Marienberg.

Tiroler Zugspitz Arena: Sunnalm © ALPINmagazin
Nach Sonnenuntergang finden sich die Tourengeher in Biberwier bei der Talstation der Marienbergbahn ein, um sich, ausgerüstet mit Tourenskiern und Stirnlampen, dem nächtlichen Marienberg-Aufstieg zu stellen. Umgeben von der im Mondschein glitzernden Winterlandschaft stapfen die Nachtschwärmer, auf Wunsch mit Bergführer, hinauf zur Sunnalm auf 1.620 Metern.

Nach dem zirka zweistündigen Aufstieg durch die sternenklare Winternacht und 630 zurückgelegten Höhenmetern erreichen die Tourengeher schließlich die Sunnalm auf dem Hochplateau am Marienberg. Das typisch tirolerische Bergrestaurant verwöhnt die Einkehrer mit deftigen Schmankerln wie dem Tiroler Pfandl, das ganz traditionell in der gusseisernen Pfanne daherkommt. In uriger Atmosphäre lassen die Nachtaktiven die Eindrücke des Aufstiegs Revue passieren, bevor sie die Skier wieder anschnallen und gen Tal schwingen. 

Tiroler Zugspitz Arena
E-Mail: info@zugspitzarena.com
Web: www.zugspitzarena.com

Tourenbegleitung und Verleih von Tourenausrüstung:
Tiroler Ski- uns Schneesportschule Biberwier
E-Mail: info@skischule-biberwier.at
Web: www.skischule-biberwier.at

Skischule Ehrwald Total
E-Mail: p.larcher@tirol.com
Web: www.skischuletotal.at

Gletscherskigebiete in Österreich

Vollbild einschalten