Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Bio-Hotel Saladina

Das kleine Bio-Hotel im Montafon mitten in den Alpen.

 © Bio Hotels-Hotel Saladina

Klein, aufmerksam und innovativ – so präsentiert sich das Alpenhotel Saladina im Hochmontafon seinen Gästen und Freunden. Mit 23 individuell gestalteten Zimmern, Suiten und Hotelappartements vereinen die Familien Wohleser und Wohleser-Stütz inmitten des beschaulichen Bergdorfes Gaschurn die Sehnsüchte und Bedürfnisse der urbanen Besucher mit dem Naturschauspiel der Berge zu einem Platz voller Inspiration, Hingabe und offener Begegnungen. Die Suiten, Doppelzimmer und familienfreundlichen Hotelappartements im Haupthaus des Hotel Saladina sind alle mit viel Liebe und mit hellem Holz gestaltet und haben Holzfußböden. Im Haupthaus befinden sich ebenso ein Restaurant für Hotelgäste mit zwei Montafoner Zirbenstuben, eine Hotelbar, ein Spabereich, eine Sonnenterrasse, ein Kräutergarten sowie im Winter eine Schneebar und eine Curlingbahn. Nur fünf Gehminuten vom Saladina Haupthaus entfernt liegt der „Bonawinkel“ – ein innovativer Holzbau mit vier großzügigen Juniorsuiten und zwei luxuriösen Penthauswohneinheiten. Ein 200 Jahre alter Holzstall beherbergt eine finnische Sauna. Hier ist ein besonders naturnahes Wohnen mit herrlichem Ausblick möglich.

Kontakt:

www.biohotels.info/saladina