Please choose Language or Country
or

Berühmte Persönlichkeiten: Spurensuche

Sich in das Leben berühmter Persönlichkeiten hineinversetzen, ihren Gedanken und Ideen nachspüren – dazu gibt es in Österreich an vielen Stationen Gelegenheit. Hier finden Sie eine kleine Auswahl an interessanten Plätzen, die der Hauch des Genies umweht.

Berühmte Persönlichkeiten: Spurensuche

W.A. Mozart Gemälde / B. Kraft © Österreich Werbung / Gesellschaft der Musikfreunde W.A. Mozart Gemälde / B. Kraft © Österreich Werbung / Gesellschaft der Musikfreunde

Wolfgang Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart wurde als Wunderkind bekannt und zählt bis heute zu den berühmtesten Komponisten der Welt. „Die Musik soll auch in der schaudervollsten Lage niemals das Ohr beleidigen, sondern doch dabei vergnügen, folglich allzeit Musik bleiben.“
Mehr zu Wolfgang Amadeus Mozart
Franz Schubert © Österreich Werbung / Gerhard Trumler Franz Schubert © Österreich Werbung / Gerhard Trumler

Franz Schubert

Franz Schubert war einer der größten und produktivsten Komponisten Österreichs. In seiner kurzen Lebenszeit schuf er fast 1000 Werke. "Ich bin für nichts als das Komponieren auf die Welt gekommen."
Mehr zu Franz Schubert
Porträt Franz Liszt © Österreich Werbung / Gerhard Trumler Porträt Franz Liszt © Österreich Werbung / Gerhard Trumler

Franz Liszt – ein visionärer Kosmopolit

Franz Liszt gilt als Schöpfer einer völlig neuartigen Klaviermusik und eines zukunftsweisenden Kompositionsstils. Geleitet von der Vision, seine Gedanken hinaus in die Welt zu tragen, wurde er durch ausgedehnte Konzertreisen, die ihn quer durch Europa führten, bald zum Kosmopoliten.
Franz Liszt – ein visionärer Kosmopolit
Brucknerorgel im Stift St. Florian © Österreich Werbung / Hans Wiesenhofer Brucknerorgel im Stift St. Florian © Österreich Werbung / Hans Wiesenhofer

Anton Bruckner

Anton Bruckner wurde am 4. September 1824 in Ansfelden bei Linz geboren und zählt als Musiker zu den großen Erneuerern. „Wer hohe Türme bauen will, muss lange beim Fundament verweilen.“
Mehr zu Anton Bruckner
Wiener Musikverein © Österreich Werbung / Sebastian Stiphout Wiener Musikverein © Österreich Werbung / Sebastian Stiphout

Franz Lehár

Franz Lehár ist vor allem für seine weltberühmten Operetten bekannt. Sein oft unterschätztes Spätwerk nähert sich jedoch wieder der Oper an. Sein Ziel war, anderen Menschen mit seiner Musik Freude zu bereiten.
Mehr zu Franz Lehár
Plöckenstein: Stifter Denkmal © Ferienregion Böhmerwald Plöckenstein: Stifter Denkmal © Ferienregion Böhmerwald

Adalbert Stifter

„Meine ganze Seele hängt an dieser Gegend“, so beschrieb Adalbert Stifter einst sein Verhältnis zu seiner Heimat, dem Böhmerwald. Und Stifters Seele lebt noch heute in der Region weiter.
Adalbert Stifter und der Böhmerwald
Peter Roseggers Geburtshaus (Kluppeneggerhof) am Alpl, Hochsteiermark © Universalmuseum Joanneum / KH. Wirnsberger Peter Roseggers Geburtshaus (Kluppeneggerhof) am Alpl, Hochsteiermark © Universalmuseum Joanneum / KH. Wirnsberger

Peter Rosegger

In das harte Leben armer Bauern fühlen sich Besucher im Geburtshaus von Peter Rosegger zurückversetzt. Am „Vorderen Kluppeneggerhof“ in Alpl bei Krieglach in der Steiermark erblickte der Volksschriftsteller 1843 als ältestes von sieben Kindern das Licht der Welt.
Peter Rosegger, der Waldbauernbub
Angelika Kauffmann Museum © Schwarzenberg Tourismus / Adolf Bereuter Angelika Kauffmann Museum © Schwarzenberg Tourismus / Adolf Bereuter

Angelika Kauffmann

Angelika Kauffmann – Malerin des Klassizismus, Freundin Johann Wolfgang von Goethes und Gründungsmitglied der „Royal Academy of Arts“. Ihre Bilder sind in allen großen Museen zu finden: in der Eremitage von St. Petersburg, der Pinakothek München, in den Uffizien in Florenz und im Tate Museum in London.
Angelika Kauffmann - das Leben einer Pionierin
Oskar Kokoschka Plakatentwurf © Österreich Werbung / Gerhard Trumler Oskar Kokoschka Plakatentwurf © Österreich Werbung / Gerhard Trumler

Oskar Kokoschka

Der in Pöchlarn geborene österreichische Maler, Grafiker und Schriftsteller Oskar Kokoschka war ein bedeutender Vertreter des Expressionismus und der Wiener Moderne.
Oskar Kokoschka - der "Wilde"
Beethovenfries, Wiener Secession © Österreich Werbung / Gerhard Trumler Beethovenfries, Wiener Secession © Österreich Werbung / Gerhard Trumler

Gustav Klimt

„Ich mal mir mein Mädel, wie's mir gefällt und damit Schluss!“ Gustav Klimt war einer der wichtigsten Vertreter des Jugendstils und als Mitbegründer der Secession maßgeblich für den Durchbruch der internationalen Avantgarde in Wien verantwortlich.
Gustav Klimt - Meister des Jugendstils
Viadukt der Semmeringbahn © Wiener Alpen Viadukt der Semmeringbahn © Wiener Alpen

Carl Ritter von Ghega

Die Bahnlinie Wien-Triest bestand Mitte des 19. Jahrhunderts bereits, allerdings mit einem Makel: Zwischen Gloggnitz und Mürzzuschlag klaffte noch eine Lücke, die Carl Ritter von Ghega schloss.
Carl Ritter von Ghega und die Semmeringbahn
Haydn Porträt © Österreich Werbung / Lois Lammerhuber Haydn Porträt © Österreich Werbung / Lois Lammerhuber

Joseph Haydn

Wer Joseph Haydn denkt, denkt Wiener Klassik. Neben Mozart war er der Hauptvertreter dieser Stilrichtung. Sein Leben stand ganz im Zeichen der Musik.
Mehr zu Joseph Haydn
Gustav Mahler, Schlussakkord der 7. Symphonie © Österreich Werbung /  Diejun Gustav Mahler, Schlussakkord der 7. Symphonie © Österreich Werbung / Diejun

Gustav Mahler

Geb.: 7. Juli 1860 in Kalischt, Böhmen Gest.: 18. Mai 1911 in Wien "Ich muss oben bleiben. Ich kann mich durch nichts irritieren oder gar herunterzerren lassen. Es ist schwer genug, mich immer oben zu halten."
Mehr zu Gustav Mahler
Otto Wagner-Kirche Am Steinhof © Österreich Werbung /  Popp-Hackner Otto Wagner-Kirche Am Steinhof © Österreich Werbung / Popp-Hackner

Otto Wagner

Geb.: 13. Juli 1841 in Wien Gest.: 11. April 1918 in Wien "Es kann daher nicht befremden zu hören, dass in der Baukunst der höchste Ausdruck menschlichen, an das Göttliche streifenden Könnens erblickt wird."
Mehr zu Otto Wagner
Kaiserin Elisabeth "Sisi" © Österreich Werbung / Gerhard Trumler Kaiserin Elisabeth "Sisi" © Österreich Werbung / Gerhard Trumler

Kaiserin Elisabeth "Sisi"

Geb.: 24. Dezember 1837 in München Gest.: 10. September 1898 in Genf „Ich bin erwacht in einem Kerker, und Fesseln sind an meiner Hand. Und meine Sehnsucht immer stärker. Und Freiheit! Du mir abgewandt!“
Mehr zu "Sisi"
Portrait Sigmund Freud © Sigmund Freud Museum Portrait Sigmund Freud © Sigmund Freud Museum

Sigmund Freud

Geb.: 6. Mai 1856 in Freiberg, Tschechien Gest.: 3. September 1939 in London "Der Mensch ist nicht Herr seiner selbst."
Mehr zu Sigmund Freud

Keine Suchergebnisse gefunden!

Weitere Tipps

UNESCO Weltkulturerbe

Historisches Zentrum von Graz (1999)
Die harmonische Integration verschiedener Baustile von der Gotik bis zur zeitgenössischen Architektur fügt sich zu einem eindrucksvollen Stadtbild.

Kulturlandschaft Wachau (2000)
Eine in Hügelland eingebettete Flusslandschaft, Kulturdenkmäler und kleinstädtische Ensembles machen die Wachau zu einer Region von besonderem Reiz.

 

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains <a href="http://www.austria.info" target="_blank">www.austria.info</a> bzw. <a href="http://www.austriatourism.com" target="_blank">www.austriatourism.com</a> Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.