Please choose Language or Country
or

Naturlehrpfade in Kärnten

Kärntens Naturlehrpfade führen durch beeindruckende Landschaften wie den Nationalpark Hohe Tauern. Informationstafeln verraten Spannendes über die Tier- und Pflanzenwelt des südlichsten Bundeslandes.

Erlebniswege Nockberge

Jeder der vier Wege ist ein Abenteuer für sich:  Der „Weg der Elemente“ ist eine kraftvolle Energiequelle zum Entspannen und die Mystik der Natur zu erleben. Der „Weg der Skilegenden“ führt durch das Ski- und Wandergebiet Innerkrems. Der Weg am Ufer des Windebensees an der Nockalmstraße auf ca. 1900 m Seehöhe erzählt vom dortigen Pflanzenreichtum: den imposanten Bäumen, natürlichen Sträuchern, ungewöhnlichen Gräsern, schützenden Flechten und bunten Blumen. Der „Barbaraweg“ führt entlang sanfter Bergkuppen, wo es zahlreiche Besonderheiten des Hochplateaus zu entdecken gibt.
Weg der Elemente - Routenbeschreibung
Naturlehrweg Windebensee - Routenbeschreibung
Biosphärenpark Nockberge
 

Lebensbaumpfad St. Georgen im Lavanttal

Am Lebensbaumpfad befinden sich 22 von den Kelten verehrte Baumarten, denen Geburtsdaten und menschliche Charaktereigenschaften zugeordnet sind. Die interaktiven Schautafeln laden die Besucher ein, mehr über die Lebensbäume zu erfahren und ihren persönlichen Lebensbaum zu entdecken.
Lebensbaumpfad - Routenbeschreibung
Region Lavanttal
 

Von Fischen und Fischern

Fünf Schautafeln entlang des Promenadenweges zwischen Praditz und Techendorf geben einen Überblick über die hier vorkommenden Fischarten und deren Lebensräume im See. Fischökologische Projekte kommen ebenso zur Sprache wie die Möglichkeit, selbst als Fischer sein Glück zu versuchen.
Von Fischen und Fischern - Routenbeschreibung
Weissensee
 

Geo-Trail Tauernfenster

Der Geotrail Tauernfenster zeichnet sich durch eine einzigartige Wegführung aus: Er beginnt bei der Bergstation der Schareck-Umlaufseilbahn, nahe dem Schareck-Gipfel in 2.600 m Seehöhe. Von dort erschließt er in einer großen Schleife eines der geologisch interessantesten Gebiete der Hohen Tauern und bietet durch seine Höhenlage am Alpenhauptkamm einen atemberaubenden Blick auf hunderte Dreitausender.
Geo-Trail - Routenbeschreibung
Nationalpark Hohe Tauern
 

Almkräuter-Lehrpfad im Outdoorpark Oberdrautal

Wie wirkt die Heidelbeere, wie erkennt man Arnika und welche Bedschwerden heilt man mit der Blutwurz? Auf einer genussvollen Wanderung über idyllische Almwiesen lernt man entlang des Almkräuterlehrpfades viel Wissenswertes über die Wirkung der alten Heilmittel.
Almkräuter-Lehrpfad - Routenbeschreibung
 

GeoPark Karnische Alpen - Abenteuer Erdgeschichte

In keinem anderen Gebiet im gesamten Alpenraum sind so reiche Zeugnisse aus dem Erdaltertum erhalten geblieben. Zu den Naturschätzen gehören nicht nur Gesteinsformationen mit den darin enthaltenen Fossilien, sondern auch unzählige Naturdenkmale wie idyllische Bergseen, geheimnisvolle Klammen oder tosende Wasserfälle. Der Geopark fußt auf ca. 80 erwanderbaren Geotopen und fünf Geotrails.
GeoPark Karnische Alpen
 

Geotrail - Wolayersee

In der Umgebung des Wolayersees finden sich die ältersten Gesteine des gesamten Alpenbogens, die mit freiem Auge erkennbare Fossilien enthalten. Besondere Aufmerksamkeit verdienen die Kalkwände zwischen der Hohen Warte, der Seewarte und dem Seekopf, die in der Devon-Zeit - vor 415 bis 360 Millionen Jahren - in einem flachen Meer gebildet wurden, sowie die Ablagerungen auf den Südhängen des Rauchkofels.
Geotrail Wolayersee
 

Einmal Afrika und retour

Einmal Afrika und retour
 

Holzkulturwanderweg

6 km, 2 Std., 120 Höhenmeter
Informativ und lehrreich werden die verschiedenen heimischen Holzarten entlang des Weges anhand von 20 Schautafeln vorgestellt. Gleichzeitig können die vielfältigen Einsatzmöglichkeitendes Baustoffes Holz in der Vergangenheit und Gegenwart bewundert werden. Alte Bauernhäuser wechseln sich mit Holzhäusern neuerer Bauart ab. Holzkulturwanderweg
 

Abenteuer Wasser Weg Liebenfels

Einen Hauch von Abenteuer, ein Stück wilder Natur erleben - die Phantasie spielen lassen - auf alten Pfaden das Vergangene aufspüren - die heimlichen Bewohner der Schlucht entdecken - über die Schönheit des fallenden Wassers staunen - der "Abenteuer Wasser Weg". Liebenfels ist Naturerlebnis pur.
Abenteuer Wasser Weg Liebenfels


Weitere Naturlehrpfade in Kärnten

Naturlehrpfade in Kärnten

Kontakt

Unsere Österreich-Experten beraten Sie gerne individuell und kostenlos: per Email oder telefonisch und im Chat von Montag bis Freitag von 09:00 - 13:00 Uhr.

Telefon: 00800 400 200 00*

*Gebührenfrei aus Deutschland, der Schweiz und Österreich

Prospekte aus Österreich zum Download

Urlaub in Österreich planen und gewünschte Prospekte einfach herunterladen.
Ausgewählte Prospekte &
Broschüren zum Downloaden

Newsletter abonnieren

Holen Sie sich kostenlos aktuelle Urlaubstipps, Angebote und Gewinnspiele aus erster Hand.

Newsletter Anmeldung

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains <a href="http://www.austria.info" target="_blank">www.austria.info</a> bzw. <a href="http://www.austriatourism.com" target="_blank">www.austriatourism.com</a> Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.