Please choose Language or Country
or

SalzburgerLand

Saftige Almen, idyllisch gelegene Seen und die bezaubernde Landeshauptstadt Salzburg mit ihren Kulturgütern sind nur einige Schätze des SalzburgerLandes.

Tipps für Ihre Reise

Montelinos Erlebnisweg in Saalbach © © Saalbach Hinterglemm / Edward Gröger Montelinos Erlebnisweg in Saalbach © © Saalbach Hinterglemm / Edward Gröger

Familienwandern im SalzburgerLand

Auf einer Wanderung oder Bergtour mit Kindern stehen vor allem die vielen kleinen Entdeckungen am Wegrand im Mittelpunkt des Interesses; Felsblöcke, Gebirgsbäche, unbekannte Tiere uvm.
Wanderspaß im SalzburgerLand
Sonnenterrasse © Hotel und Villa Auersperg Sonnenterrasse © Hotel und Villa Auersperg

Salzburg: Biogenuss im Hotel Auersperg

Etwas abseits der Touristenströme Salzburgs liegen Hotel – und gleich nebenan – die Villa Auersperg. In dem gegen Ende des 19. Jahrhunderts errichteten Haus wird der Bio-Gedanke groß geschrieben.
Biologisch urlauben im Hotel und Villa Auersperg
Luftaufnahme von Zell am See / Kaprun, SalzburgerLand © © Österreich Werbung / Markowitsch Luftaufnahme von Zell am See / Kaprun, SalzburgerLand © © Österreich Werbung / Markowitsch

SalzburgerLand: Kitzsteinhorn

Im Herzen Österreichs liegt, leicht und bequem erreichbar, Salzburgs einziges Gletscherskigebiet, das Kitzsteinhorn. 18 modernste Seilbahnen und Lifte bis über 3.000 m garantieren ein absolut schneesicheres Pistenvergnügen.
Das Kitzsteinhorn im SalzburgerLand
Mountainbiken im SalzburgerLand © TSG Tourismus Salzburg GmbH / David Schultheiß Mountainbiken im SalzburgerLand © TSG Tourismus Salzburg GmbH / David Schultheiß

Rad & Mountainbike im SalzburgerLand

Ob Almentour, Mehrtagesrunden oder Trails – mit rund 5.000 km Mountainbikewegen finden Anfänger, Cracks und Downhiller im SalzburgerLand ihr individuelles Terrain. Die wunderschöne Landschaft lässt sich aber auch auf "gemütlichen" Radtouren entdecken.
Radfahren & Mountainbiken im SalzburgerLand
Modell Colette © Johannes Stamcar Modell Colette © Johannes Stamcar

SalzburgerLand: Schürzen aus Saalfelden

Dass auch Schürzen mit der Zeit gehen können, zeigt Jasmin Stanonik aus Saalfelden im SalzburgerLand mit ihrer Kollektion eindrucksvoll auf. Die Designerin sieht ihre Schürzen-Kreationen – mit individuellen Schnitten, originellen Details und aus pflegeleichten Materialien – als Neuinterpretationen eines altbewährten Kleidungsstückes.
Sheela Housewife Revolution aus Saalfelden
Weitwandern im SalzburgerLand © © Österreich Werbung / Franz Bischof Weitwandern im SalzburgerLand © © Österreich Werbung / Franz Bischof

Weitwandern im SalzburgerLand

Eine abwechslungsreiche Wanderwoche bietet sich im Salzburger Land an: Die Route der Klammen im Saalachtal.
Mehrtagestouren im SalzburgerLand
Reiturlaub Sonnenscheinhof © Reit- und Therapiezentrum Mensch und Pferd Reiturlaub Sonnenscheinhof © Reit- und Therapiezentrum Mensch und Pferd

SalzburgerLand: barrierefreier Reiturlaub

 Fachkräfte und speziell ausgebildete Pferde bieten auf dem Sonnenscheinhof eine Vielzahl an Angeboten wie "Pferde als Therapeut", "Freizeitpartner" und "Erlebnispädagoge".
Reiturlaub auf dem Sonnenscheinhof
Wasserfall bei Golling, SalzburgerLand © © Österreich Werbung / G. Popp Wasserfall bei Golling, SalzburgerLand © © Österreich Werbung / G. Popp

Wasserfälle und Klammen im SalzburgerLand

Die Klammen und Schluchten im SalzburgerLand zählen zu den schönsten Österreichs, wie z.B. die Liechtensteinklamm in St. Johann-Alpendorf, eine der tiefsten Wasserschluchten der Alpen, oder die Krimmler Wasserfälle, ein Naturwunder ersten Ranges.
Klammen und Wildwasserschluchten im SalzburgerLand
Nationalpark Hohe Tauern, Gradental vom Wiener Höhenweg © Mussni Nationalpark Hohe Tauern, Gradental vom Wiener Höhenweg © Mussni

Höhenwege im Nationalpark Hohe Tauern

Mächtige Berggipfel, Gletscher und tosende Wasserfälle prägen das Landschaftsbild des Nationalparks Hohe Tauern. Die einzigartige Natur erlebt man am intensivsten bei einer Wanderung auf hochalpinen Wegen wie dem Kreuzeck Höhenweg, dem Wiener Höhenweg und der Glocknerrunde.
Höhenwege im Nationalpark Hohe Tauern
Pause mit Ausblick im SalzburgerLand © TSG Tourismus Salzburg GmbH Pause mit Ausblick im SalzburgerLand © TSG Tourismus Salzburg GmbH

E-Bike-Regionen im SalzburgerLand

In den letzten Jahren haben modernen E-Bikes die Rad- und Bikewege im SalzburgerLand erobert. Ein flächendeckendes Angebot für E-Biker erlaubt genussvolles Radeln ohne Anstrengung im gesamten Bundesland.
E-Bike-Regionen im SalzburgerLand
Familie am See, SalzburgerLand © TSG Tourismus Salzburg GmbH Familie am See, SalzburgerLand © TSG Tourismus Salzburg GmbH

Badeseen im SalzburgerLand

185 Seen schmücken die Landschaft - im angrenzenden Salzkammergut, in den Bergtälern, auf den Höhen. Viele davon verwandelt die Sonne in bunte Tummelplätze - für alle, die Sehnsucht nach Baden und Wassersport haben.
Badeseen im SalzburgerLand
Salzburg Museum © ©  Salzburg Museum Salzburg Museum © © Salzburg Museum

Museen und Sammlungen im SalzburgerLand

Salzburg ist natürlich - auch - Mozart. Aber nicht nur, denn unter den zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Kultureinrichtungen befinden sich auch viele sehenswerte Museen.
Museen und Sammlungen im SalzburgerLand
Almhütte © © Österreich Werbung / Rainer Mirau Almhütte © © Österreich Werbung / Rainer Mirau

Filzmoos

Kein Trubel, kein Stress und viel Platz auf den Ski-Pisten: Filzmoos ist eine entspannte Skiregion für Genießer. Ein Sommerurlaub verspricht Spaß und Abenteuer für alle Familienmitglieder.
Nähere Infos zu Filzmoos
Krimmler Wasserfälle © © Österreich Werbung / Popp-Hackner Krimmler Wasserfälle © © Österreich Werbung / Popp-Hackner

Erlebnisparks im SalzburgerLand

Die Erlebnisparks im SalzburgerLand versprechen Bewegung und Sport, Natur und Abenteuer. Die originellen Attraktionen sorgen für Spaß und Abwechslung bei Groß und Klein.
Erlebnisparks im SalzburgerLand
Naturparke Salzburg © Herfried Marek Naturparke Salzburg © Herfried Marek

Naturparke im SalzburgerLand

Entdecken Sie auf wunderbaren Wanderwegen die Landschaftsschutzgebiete der 3 Naturparke Salzburgs und erleben Sie klare Bergseen, hohe Gipfel, Niedermoore und Klammen sowie urig bewirtschaftete Almen.
Naturparke in Salzburg
Eiswall in der Eisriesenwelt Werfen, SalzburgerLand © Eisriesenwelt Werfen Eiswall in der Eisriesenwelt Werfen, SalzburgerLand © Eisriesenwelt Werfen

SalzburgerLand: Eisriesenwelt bei Werfen

Das Tennengebirge hat’s ins sich, nämlich die Eisriesenwelt, die mit 42 Kilometer Gesamtlänge größte erschlossene Eishöhle der Welt.
Gigantomanie in Fels und Eis
E-Biken am Grundlsee © STMG / Christian Parzer E-Biken am Grundlsee © STMG / Christian Parzer

E-Bike-Region Salzkammergut

Das Salzkammergut, zwischen dem Alpenvorland und den österreichischen Kalkalpen, den großen Voralpenseen und dem ewigen Eis des Dachsteingletschers gelegen, bietet für Radfahrer vielfältige Möglichkeiten. Genussradlern stehen zahlreiche E-Bike-Routen in der gesamten Region zur Verfügung.
Genussradeln im Salzkammergut
schloss hellbrunn salzburg gesamtansicht © Schlossverwaltung Hellbrunn schloss hellbrunn salzburg gesamtansicht © Schlossverwaltung Hellbrunn

Schlossgarten Schloss Hellbrunn

Eines der prächtigsten Renaissance-Bauwerke nördlich der Alpen findet sich am Fuße des Hellbrunner Bergs am südlichen Stadtrand von Salzburg: Das Lustschloss Hellbrunn mit seiner weitläufigen Gartenanlage und den weltberühmten Wasserspielen wurde 1612 als Sommersitz des Salzburger Fürsterzbischofs Markus Sittikus von Hohenems errichtet.
Schlossgarten Schloss Hellbrunn in Salzburg
Hochseilgarten in Saalbach-Hinterglemm © TSG Tourismus Salzburg GmbH / Eva-Maria Repolusk Hochseilgarten in Saalbach-Hinterglemm © TSG Tourismus Salzburg GmbH / Eva-Maria Repolusk

Hochseilgärten im SalzburgerLand

Ein Besuch im Hochseilgarten bietet Spaß, aber auch die Möglichkeit, seine persönlichen Grenzen zu überschreiten. Salzburgs Hochseilgärten sind bestens in die naturbelassene Landschaft integriert, ausgebildete Guides sorgen für Sicherheit.
SalzburgerLand: Hochseilgärten und Kletterparks
Wandern von Alm zu Alm im SalzburgerLand © TSG Tourismus Salzburg GmbH Wandern von Alm zu Alm im SalzburgerLand © TSG Tourismus Salzburg GmbH

SalzburgerLand: Wandern von Alm zu Alm

Der Salzburger Almenweg verbindet auf seiner gesamten Strecke alle fünfundzwanzig Orte des Pongaus. Der Einstieg in den Weitwanderweg ist von jedem Ort aus möglich, einzelne Etappen eignen sich auch für weniger geübte Wanderer oder Familien mit Kindern.
Auf dem Salzburger Almenweg
Entspannung im Gasteinertal © Gasteinertal Tourismus GmbH / Claudia Ziegler Entspannung im Gasteinertal © Gasteinertal Tourismus GmbH / Claudia Ziegler

Kraftplätze im SalzburgerLand

Im SalzburgerLand gibt es viele Plätze, die Kraft und Energie schenken: Wasser und Fels im Gasteinertal, die Keltenwiege in Niedernsill oder die Glücksplätze am Fuschlsee.
Kraftplätze im SalzburgerLand
Fuschlsee im SalzburgerLand © © Österreich Werbung / Wolfgang Weinhäupl Fuschlsee im SalzburgerLand © © Österreich Werbung / Wolfgang Weinhäupl

Tauchen im SalzburgerLand

Die meisten Tauchgewässer liegen in unmittelbarer Nähe der Stadt Salzburg und bilden einen Teil des Salzkammergutes. Aber es lohnt sich auch eine Fahrt zu dem weiter im Süden gelegenen Zeller See.
Tauchen im SalzburgerLand
Chalets bei Nacht im Bergdorf Priesteregg © Bergdorf Priesteregg Chalets bei Nacht im Bergdorf Priesteregg © Bergdorf Priesteregg

Almhüttendörfer im SalzburgerLand

Die Salzburger Almdörfer bieten jeglichen Komfort und die Möglichkeit für Aktivurlaub im Sommer und im Winter: Alle Hütten liegen in den bekannten Skigebieten des SalzburgerLandes, wo man im Sommer herrlich wandern kann.
Almhüttendörfer im SalzburgerLand
Gosausee mit Blick auf den Dachstein © © Österreich Werbung Gosausee mit Blick auf den Dachstein © © Österreich Werbung

Gosau am Dachstein

Auf der Westseite des Dachsteins bietet der charmante Urlaubsort Gosau vor allem für Familien Spaß, Erholung und kleine Preise.
Nähere Infos zu Gosau am Dachstein
Huckingersee Seelentium © Wohlfühlregion Oberes Innviertel Huckingersee Seelentium © Wohlfühlregion Oberes Innviertel

Seelentium - die Seele des Wassers

Wasser ist der Quell des Lebens und prägt seit jeher die Region Seelentium: Es schuf das mystische Moor mit seinen Tieren, Pflanzen und Geistern. Es füllte Senken zu romantischen Seen, es grub sich als Fluss durch das Land und ließ an seinen Ufern Festungen und Dörfer entstehen.
Mehr Informationen zu Seelentium
Wanderer am Bretterkopf © Hohe Tauern - Die Nationalpark-Region / Klaus Dapra Wanderer am Bretterkopf © Hohe Tauern - Die Nationalpark-Region / Klaus Dapra

Nationalpark Hohe Tauern

"Zu sich finden, wo die Natur mit sich im Reinen ist", lautet das Motto vieler, die sich in der wildromantischen Bergwelt und an den klaren Seen des Nationalparks Hohe Tauern erholen.
Nähere Infos zum Nationalpark HoheTauern
Altenmarkter Bauernregelweg © Altenmarkt-Zauchensee Tourismus Altenmarkter Bauernregelweg © Altenmarkt-Zauchensee Tourismus

Naturlehrpfade im SalzburgerLand

Auf den zahlreichen Erlebniswegen des SalzburgerLandes - vom Bauernregelweg bis zum Gletscherschaupfad - erwandert man sich Wissen zu den verschiedenensten Themen.
SalzburgerLand: Erlebniswege und Schaupfade
Bio-Produkte aus dem SalzburgerLand © TSG Tourismus Salzburg GmbH / Helge Kirchberger Bio-Produkte aus dem SalzburgerLand © TSG Tourismus Salzburg GmbH / Helge Kirchberger

BioParadies SalzburgerLand

Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, woher die Butter auf dem Brot kommt und dass das Zimmer mit Vollholzmöbeln von heimischen Bäumen eingerichtet ist. Wer Wert auf biologische Ernährung und ein ökologisches Wohnklima legt, wird die Mitgliedsbetriebe im BioParadies SalzburgerLand lieben.
Bio Paradies SalzburgerLand
Forsthofalm © Forsthofalm Forsthofalm © Forsthofalm

SalzburgerLand: Forsthofalm in Leogang

Der Natur in ihrer reinsten Form begegnet man in der "Forsthofalm" nicht nur auf den umliegenden Almwiesen: Schon beim Betreten der hellen Lobby des einzigen Holzhotels in der Angebotsgruppe „BioParadies SalzburgerLand" ist die intensive Auseinandersetzung mit den Schätzen der Region spürbar.
Urlaub im Holzhotel Forsthofalm
Saalbach Hinterglemm © © Saalbach Hinterglemm / Mirja Geh Saalbach Hinterglemm © © Saalbach Hinterglemm / Mirja Geh

Saalbach Hinterglemm

Pistenzauber in Perfektion: Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn ist eines der spektakulärsten und am besten ausgebauten Skigebiete des Landes. Darüber hinaus hat sich Saalbach Hinterglemm als die führende Mountainbikeregion in Österreich etabliert.
Nähere Infos zu Saalbach Hinterglemm
Reitkindergarten © Familienresort Ellmauhof Reitkindergarten © Familienresort Ellmauhof

SalzburgerLand: Reitkindergarten Ellmauhof

Tierfreunde sind im Familienresort Ellmauhof****S in Saalbach Hinterglemm im SalzburgerLand richtig: Denn wo die Kinder – fernab des Straßenverkehrs – altersgemäße und umfassende Betreuung finden, können auch die Eltern herrlich entspannen.
SalzburgerLand: Reiturlaub im Familienresort...
Blick auf Salzburg © TSG Tourismus Salzburg GmbH Blick auf Salzburg © TSG Tourismus Salzburg GmbH

SalzburgerLand: architektonische Highlights

Hätten Städte einen Geschmack, dann wäre Salzburg wohl zuckersüß. Nicht nur, weil die bekannteste Salzburger Delikatesse, die Mozartkugel, aus feinstem Nougat und Marzipan besteht. Sondern vor allem wegen des märchenhaften Ambientes der barocken Mozartstadt. Daneben beeindrucken aber auch moderne architektonische Kontrapunkte.
Architektonische Entdeckungsreise durch das...
Goldwaschen am Tauerngold-Erlebnisweg © TVB Raurisertal / Michael Gruber Goldwaschen am Tauerngold-Erlebnisweg © TVB Raurisertal / Michael Gruber

Tauerngold-Erlebnisweg

Besucher des Raurisertals im SalzburgerLand können auf dem Tauerngold-Erlebnisweg inmitten des Nationalparks Hohe Tauern beeindruckende Zeugnisse der Goldgewinnung entdecken.
Auf dem Tauerngold-Erlebnisweg im SalzburgerLand
Salzburg Stadt © © Österreich Werbung / Julius Silver Salzburg Stadt © © Österreich Werbung / Julius Silver

Salzburg

Salzburg zählt zu den bekanntesten Kulturstädten der Welt. Die bezaubernde Barockstadt mit der Festung, dem Dom und den Schlössern ist nicht nur prächtige Kulisse sondern auch Bühne für hochkarätige Kulturveranstaltungen.  
Tipps zu Salzburg

Keine Suchergebnisse gefunden!

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains <a href="http://www.austria.info" target="_blank">www.austria.info</a> bzw. <a href="http://www.austriatourism.com" target="_blank">www.austriatourism.com</a> Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.