Please choose Language or Country
or

Wien

Wien ist Bundesland und Bundeshauptstadt Österreichs. Die Weltstadt an der Donau fasziniert ihre Besucher mit prächtigen imperialen Bauten, weltberühmten Kulturstätten und weitläufigen Naturräumen.
Ausblick auf Wien © Wien Tourismus Ausblick auf Wien © Wien Tourismus

Wien - die Bundeshauptstadt


Wien ist eine alte Seele heißt es. Aber eine, die mit der Leichtigkeit der Walzerstadt alte und neue Avantgarde inspiriert. Das Resultat: Eine Melange aus prächtiger Architektur und liebenswertem Charme.

Wien
Wien, Österreich

Kultur und Architektur in Wien

Leopold Museum © Leopold Museum Wien Leopold Museum © Leopold Museum Wien

Moderne Kultur & Architektur in Wien

Wien bewegt sich als eine der weltweit lebenswertesten Städte kulturell am Puls der Zeit. Zu entdecken ist hier die Faszination einer bewegten, jungen, schrillen Stadt.
Moderne Kultur & Architektur in Wien
Kunsthistorisches Museum in Wien © © Österreich Werbung / Julius Silver Kunsthistorisches Museum in Wien © © Österreich Werbung / Julius Silver

Museen und Sammlungen in Wien

Die Bundeshauptstadt Österreichs wartet mit über 100 Museen und Sammlungen auf, von international renommierten bis zu kleinen, skurrilen und witzigen.
Museen und Sammlungen in Wien
Karlskirche © Österreich Werbung / Julius Silver Karlskirche © Österreich Werbung / Julius Silver

Architektonische Highlights in Wien

Ob in der historischen Innenstadt, in den Weinhöfen oder jenseits der Donau: Wien bietet viele architektonische Höhepunkte.
Wiens Architektur
Arbeitszimmer © Sigmund Freud Privatstiftung / Florian Lierzer Arbeitszimmer © Sigmund Freud Privatstiftung / Florian Lierzer

Kleine Museen in Wien

Wien ist besonders bekannt für seine großen, berühmten Museen und Sammlungen. Jedoch bietet die Bundeshauptstadt auch eine Vielfalt an kleinen und außergewöhnlichen Ausstellungen und Museen.
Kleine Museen in Wien
Wien: Schloss Schönbrunn mit Gloriette © © Österreich Werbung / Julius Silver Wien: Schloss Schönbrunn mit Gloriette © © Österreich Werbung / Julius Silver

Schloss Schönbrunn

Einst als Jagdschloss mit weitläufigem Park errichtet, wurde Schloss Schönbrunn ab Mitte des 18. Jahrhunderts zu seiner jetzigen Größe ausgebaut und war Sommersitz und Residenzschloss der kaiserlichen Familie und des Hofstaats.
Wien: Schloss Schönbrunn
Kammergarten Schloss Belvedere Wien © Belvedere Kammergarten Schloss Belvedere Wien © Belvedere

Schlossgarten Schloss Belvedere

Nach französischem Vorbild gestaltete der Gartenarchitekt Dominique Girard um 1700 den Schlossgarten von Belvedere. Den Regeln barocker Gartenkomposition entsprechend, verläuft der Garten streng symmetrisch zwischen Oberem und Unterem Belvedere.
Schlossgarten Schloss Belvedere in Wien
Adria Wien am Donaukanal © Wien Tourismus / Christian Stemper Adria Wien am Donaukanal © Wien Tourismus / Christian Stemper

Event-Highlights an der Wiener Donau

Eines der Highlights der Wiener Sommer-Events ist das Donauinselfest im Juni, das heuer sein 35-jähriges Jubiläum feiert. Aber bereits Ende Mai startet die Saison an der Wiener Donau mit vielen Freizeitmöglichkeiten für die Besucher. Und auch am Wiener Donaukanal ist einiges los.  
Veranstaltungen an der Donau in Wien
Jugendstilarchitektur: Schmetterlingshaus im Wiener Burggarten © Wien Tourismus / Lois Lammerhuber Jugendstilarchitektur: Schmetterlingshaus im Wiener Burggarten © Wien Tourismus / Lois Lammerhuber

Jugendstilarchitektur

Wien erinnert seine Besucher überall an die kunsthistorische Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. In der Landeshauptstadt manifestierte sich der Umbruch in der Architektur in Form des „Wiener Jugendstils“ oder „Secessionsstils“, in dem berühmte Gebäude wie die Wiener Secession, die Postsparkasse oder die Kirche am Steinhof entstanden.
Jugendstilarchitektur in Wien
Wien, Stephansdom und Peterskirche © © Österreich Werbung / Hans Wiesenhofer Wien, Stephansdom und Peterskirche © © Österreich Werbung / Hans Wiesenhofer

Vorteilskarten Wien

In Wien stehen 3 City Cards zur Verfügung, die gratis Eintritte zu Sehenswürdigkeiten oder gratis Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln garantiert.
Vorteilskarten Wien

Keine Suchergebnisse gefunden!

Auf dem Kohlmarkt in Wien © Wien Tourismus / Peter Rigaud Auf dem Kohlmarkt in Wien © Wien Tourismus / Peter Rigaud

Weltstadt mit Vielfalt


Wien als tolerante und weltoffene Hauptstadt Österreichs präsentiert sich seinen Gästen in all seiner Vielfalt - darunter auch mit einer pulsierenden Schwulen- und Lesbenszene.

Weltstadt mit Vielfalt

Natur in der Stadt

Donau bei Lobau in Wien © Österreich Werbung / Diejun Donau bei Lobau in Wien © Österreich Werbung / Diejun

Die Lobau: Der Dschungel Wiens

Die Lobau ist eine der letzten großen Au-Landschaften Mitteleuropas und liegt in Wien. Ein Boot bringt die Besucher vom Stadtzentrum in den Dschungel der Wiener, der ein Drittel der Gesamtfläche des Nationalparks Donau-Auen ausmacht.
Mehr Informationen zur Lobau
Obere Alte Donau mit Blick auf die Donaucity © Österreich Werbung / Julius Silver Obere Alte Donau mit Blick auf die Donaucity © Österreich Werbung / Julius Silver

Die Donau in Wien

Am Rande der Altstadt zeigt sich Wiens Donau von ihrer schönsten Seite - mit Sommerstränden am Donaukanal oder beim Sightseeing per Schiff, auf der Donauinsel oder an der Alten Donau.
Die Donau in Wien
Lebensbraumkreis "Am Himmel" in Wien © Kuratorium Wald Lebensbraumkreis "Am Himmel" in Wien © Kuratorium Wald

"Am Himmel" in Wien

Seit jeher lebt der Mensch in enger Symbiose mit dem Baum: Die grünen Riesen regulieren Luft und Klima, dienen als Rohstofflieferanten und bieten mit ihren Wäldern auch Rückzugsorte zur Erholung.
Lebensbaumkreis "Am Himmel" in Wien
Lainzer Tiergarten © MA 49, Forstbetrieb der Stadt Wien Lainzer Tiergarten © MA 49, Forstbetrieb der Stadt Wien

Naturlehrpfade in Wien

Die Stadt Wien bietet mit ihren Waldgebieten und Aulandschaften viele Möglichkeiten für Erholung, Naturerlebnis und Bildung.
Wiens Naturlehrpfade
Blick über Wien © © Österreich Werbung Popp-Hackner Blick über Wien © © Österreich Werbung Popp-Hackner

Wien: Stadt der Grünoasen

Wie blau die Donau ist, hat bereits Johann Strauss in seinem weltberühmten Walzer verewigt. Wie grün die Stadt ist, überrascht immer noch so manchen Wien-Besucher.
Erholung in Parks

Keine Suchergebnisse gefunden!

Typisch für Wien

Sektkellerei Schlumberger Wien © C. Mikes Sektkellerei Schlumberger Wien © C. Mikes

Schlumberger Kellerwelten

Eine Tour durch die älteste Sektkellerei Österreichs eröffnet Besuchern die Welt der prickelnden Genüsse und bietet Gelegenheit, den sorgsam veredelten österreichischen Wein zu verkosten.
Sektkellerei Schlumberger in Wien
Tafelspitz © © Österreich Werbung / Wolfgang Schardt Tafelspitz © © Österreich Werbung / Wolfgang Schardt

Speisen wie der Kaiser

Mit Sachertorte und Wiener Schnitzel zählt der Tafelspitz zu den Klassikern, die im Ranking der beliebtesten österreichischen Gerichte ganz oben stehen.
Kaiserliche Mahlzeiten
Café Sperl © Julius Silver / Café Sperl Café Sperl © Julius Silver / Café Sperl

Lebensgefühl Kaffeehaus in Wien

Raschelnde Zeitungen, hitzige Debatten und der Duft von frisch gebrühtem Kaffee: Willkommen im Wiener Kaffeehaus, wo Plüschbänke um Marmortischchen stehen, Thonet-Stühle auf dem Parkett scharren und Spiegel mild gedämpftes Licht reflektieren.
Kaffeehäuser in Wien
Ohne Titel Nr. 1 – Eine Oper von Herbert Fritsch © Thomas Aurin Ohne Titel Nr. 1 – Eine Oper von Herbert Fritsch © Thomas Aurin

Wiener Festwochen

Mit dem Sommernachtskonzert in Schönbrunn beginnt ein Festival, das Kulturereignisse auf höchstem Niveau mit gesellschaftsrelevanten Inhalten und Zielen verbindet.
Wiener Festwochen
Jazz Fest Wien, Melody Gardot © Jazz Fest Wien / HORST KNEIDINGER Jazz Fest Wien, Melody Gardot © Jazz Fest Wien / HORST KNEIDINGER

Jazz Fest Wien

Wenn sich für zwei Sommerwochen Parkett und Logen mit einem ausgelassenen Publikum füllen, dann hat wieder das Jazz Fest in der Wiener Staatsoper seine Zelte aufgeschlagen.
Jazz Fest Wien
Festival wean hean Bruck Bigband © Lena Appelt Festival wean hean Bruck Bigband © Lena Appelt

Wienerliedfestival "wean hean"

Kein stures Bewahren, sondern die Weiterentwicklung des Wienerliedes in allen Facetten forciert das Wienerliedfestival "wean hean".
Wienerliedfestival "wean hean"
Blick auf den Wiener Stephansdom © © Österreich Werbung / Julius Silver Blick auf den Wiener Stephansdom © © Österreich Werbung / Julius Silver

Im Designstudio in Wien

Die Designer Katharina Mischer und Thomas Traxler finden Muster im Wiener Stadtbild, die Besuchern meist verborgen bleiben.
Designstudio in Wien
ImpulsTanz Festvial © Anna van Aerschot ImpulsTanz Festvial © Anna van Aerschot

ImPulsTanz Festival

Tausende professionelle Tänzer, Choreographen, Dozenten und Studierende aus aller Welt verwandeln Wien fünf Wochen lang in die Tanzhauptstadt der Welt.
ImPuls Tanz Festival in Wien
Internationales Akkordeon Festival / Maria Kalaniemi © Elina Brotherus Internationales Akkordeon Festival / Maria Kalaniemi © Elina Brotherus

Internationales Akkordeon Festival

Die nahezu unbegrenzte Vielfalt der Idiome dieses anarchischen Instrumentes gibt beim Internationalen Wiener Akkordeon Festival im Februar und März den Ton an.
Akkordeon Festival Wien

Keine Suchergebnisse gefunden!

Wien. Jetzt. Für immer

Wien Prospekte

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Wien

Kontakt

Unsere Österreich-Experten beraten Sie gerne individuell und kostenlos: Wir sind von 09:00 Uhr - 13:00 Uhr telefonisch für Sie da.

Telefon: 00800 400 200 00*

*Gebührenfrei aus Deutschland, der Schweiz und Österreich

Prospekte aus Österreich zum Download

Urlaub in Österreich planen und gewünschte Prospekte bestellen oder einfach herunterladen.
Ausgewählte Prospekte & Broschüren
Weitere Broschüren zum Downloaden

Newsletter abonnieren

Holen Sie sich kostenlos aktuelle Urlaubstipps, Angebote und Gewinnspiele aus erster Hand.

Newsletter Anmeldung

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains <a href="http://www.austria.info" target="_blank">www.austria.info</a> bzw. <a href="http://www.austriatourism.com" target="_blank">www.austriatourism.com</a> Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.