Please choose Language or Country
or

Wintersportgebiete in Vorarlberg

Die schneesicheren Wintersportgebiete in Vorarlberg bieten perfekte Schneeverhältnisse und bestens präparierte Pisten für unvergesslichen Spass im Schnee.

Lech/Zürs (1.450 m - 2.811 m)

Mit einem ausgezeichneten Ski- und Snowboardgebiet und einer erstklassigen touristischen Infrastruktur begeistert Lech und Zürs am Arlberg im Winter Gäste aus aller Welt. Neben der einzigartigen Höhenlage sind es aber auch die herzliche Gastfreundschaft und die Mischung aus Tradition und Moderne, die den besonderen Charme von Lech Zürs am Arlberg ausmachen.

Wintersaison: Anfang Dezember bis Ende April
Pistenkilometer gesamt: 305 km
beschneibare Pisten: 60 %
www.lech-zuers.at
 

Silvretta-Montafon (700 m - 2.430 m)

Die Silvretta Montafon bietet allen Wintersportlern 140 bestens präparierte Pistenkilometer, 37 Liftanlagen und 70 unterschiedlichste Freeride-Routen – und somit optimale Bedingungen für aktive Ferien.

Wintersaison: Anfang Dezember bis Mitte April
Pistenkilometer gesamt: 140 km
beschneibare Pisten: 50 %
www.silvretta-montafon.at
 

Gargellen (1.423 m - 2.300 m)

Gargellen ist der höchstgelegenste Ort in der Ferienregion Montafon. Auf bis zu 2300 m sind Schneesicherheit und atemberaubende Ausblicke im Skigebiet Gargellen garantiert. Kinderfreundliche, aussichtsreiche aber auch anspruchsvolle Skipisten bieten genügend Abwechslung für Familien, Anfänger und auch ambitionierte Wintersportler.

Wintersaison: Anfang Dezember bis Mitte April
Pistenkilometer gesamt: 39 km
beschneibare Pisten: 50 %
www.gargellen.at
 

Damüls-Mellau (710 m – 2.051)

Das Skigebiet Damüls-Mellau im Bregenzerwald bietet 109 schneesichere Pistenkilometer und 29 moderne Liftanlagen. Bekannt ist Damüls auch dafür, dass die Pisten direkt vor der Haustüre beginnen und, dass überdurchschnittlich viel Naturschnee fällt, nahezu 10 Meter pro Winter.

Wintersaison: Anfang Dezember bis Mitte/Ende April
Pistenkilometer gesamt: 109 km
beschneibare Pisten: gut 70 %
www.damuels-mellau.at
 

Warth-Schröcken (1.500 – 2.811)

Das hochgelegene und dementsprechend schneesichere Skigebiet Warth-Schröcken ist bei Pistenfahrern ebenso beliebt wie bei Variantenskifahrern. Mit dem „Auenfeldjet“ gelangen Skifahrer vom Bregenzerwald nach Lech Zürs am Arlberg oder auch weiter bis St. Anton am Arlberg. Ski Arlberg ist das grösste Skigebiet in Österreich.

Wintersaison: Anfang Dezember bis Mitte/Ende April
Pistenkilometer gesamt: 305 km
beschneibare Pisten: 60 %
www.warth-schroecken.at

Weitere Informationen

Winterferien planen

Planen Sie Ihre ganz persönlichen Winterferien auf www.austria.info.

Ferieninformationen Vorarlberg

Hier finden Sie die besten Informationen für Ihre Ferien in Vorarlberg.

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains <a href="http://www.austria.info" target="_blank">www.austria.info</a> bzw. <a href="http://www.austriatourism.com" target="_blank">www.austriatourism.com</a> Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.