Please choose Language or Country
or

berge.hören

Mit Musikern zu Berghütten wandern, dort ihre Klangwelten kennenlernen und dabei eine Quelle der Inspiration entdecken – all das ist „berge.hören“ im Vorarlberger Brandnertal.
Das Brandnertal ist eines der schönsten Hochgebirgstäler Österreichs. Am besten entdeckt man es wandernd im September, wenn die Sicht klar ist und die Temperaturen weder zu kalt noch zu warm sind. Diese ideale Zeit macht sich das Kulturprojekt „berge.hören“ zunutze, indem es jeden Sonntag im September zu Kultur- und Genusswanderungen einlädt. Dabei begleiten Musiker und Bergführer die Wanderer, um ihnen Horizonterweiterung auf landschaftlicher wie auch musikalischer Ebene zu bieten. Denn nach genussvoller Wanderung wird auf den Hütten kräftig aufgespielt: Der musikalische Rahmen reicht dabei von klassischer Musik über Jazz bis zu Bossanova auf der Alm.

Dabei werden alpine Traditionen mit Klängen anderer Kultur verwoben, als wären etwa balkanische Klangwucht oder Walzer und Mazurken aus dem Donauraum schon immer hier heimisch gewesen. Kunst auf hohem Niveau verbindet sich mit der Möglichkeit, die mitwandernden Künstler persönlich kennenzulernen. Das Entdecken von kulinarischen Spezialitäten der Vorarlberger Berghütten rundet dieses grenzüberschreitende Erlebnis ab.

berge.hören

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains <a href="https://www.austria.info" target="_blank">www.austria.info</a> bzw. <a href="https://www.austriatourism.com/marketing/markt-schweiz/" target="_blank">www.austriatourism.com</a> Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.