Please choose Language or Country
or

Posthotel

Das Hide-away in den Tiroler Bergen versteht sich als exklusiver Rückzugsort für Erwachsene – ausschliesslich für Gäste ab 14 Jahre –, die die romantische Zweisamkeit oder eine entspannte Auszeit in einer exquisiten, vielfach ausgezeichneten Wellnesswelt geniessen möchten.
Anspruchsvolle Gastlichkeit hat im 5*-Posthotel Achenkirch mehr als 500 Jahre Tradition. Was einst eine Poststation mit Gaststube war, ist heute ein Luxus-Spa-Resort mit einer der grössten und vielfältigsten Bade- und Saunalandschaften Tirols. Im Yin-Yang-Pool – eine geschwungene Linie trennt das 17 °C kühle Wasser von dem wohligen 34 °C warmen Wasser – im Sauna-Aussenbereich spürt man die sinnlichen Gegensätze von heiss und kalt. Eine Kneippzone mit Wasserfall und Bachlauf sowie ein Koi-Teich begleiten den extravaganten Pool. Zehn Pools, darunter zwei Solebecken mit Panoramablick, bilden die entspannende und belebende Wasserwelt des luxuriösen Wohlfühlhotels.

Tief im Inneren der Erde versteckt sich der „Versunkene Tempel“, eine mystische Saunalandschaft mit Meditationsraum, Soledom, Drachen- und Tempelsauna sowie einem Eisbrunnen. Im Zöhrerhaus, dem Zentrum für Bewegung und Meditation, kann man bei Pilates, Yoga oder Qigong neue Energie tanken. Unbedingt ausprobieren sollte man die Ergo-Relax-Physiothermliegen in der Wärmetherapiestube – eine wahre Wohltat für den Rücken.

Ob exklusiv feiern, genüsslich snacken oder elegant dinieren: Im Posthotel Achenkirch mit seinen acht Restaurants sind Gourmets an einer führenden Feinschmeckeradresse. Milch, Butter, Kalb-, Lamm- und Rindfleisch sowie Speck kommen von den umliegenden Almen und aus der eigenen Landwirtschaft, die Kräuter werden im hauseigenen Kräutergarten gezogen, Käse und Honig vom Bauern aus dem Zillertal, Marmeladen und Nudeln werden selbst hergestellt. Die Forellen und Saiblinge „liefert“ der Achensee. Auch ein besonderes Allergikerbuffet wird bereitgestellt.

Ausgezeichnet wurde das Haus mit drei Relax-Guide-Lilien für sein Wellnessangebot, die Küche wurde mit einer Gault-Millau-Haube prämiert. Rund um den Wellnesstempel lädt die traumhafte Bergwelt zum Mountainbiken sowie Wandern und Bergsteigen im Naturschutzgebiet Karwendel ein. Die Posthotel-Alpengolf-Anlage liegt in direkter Hotelnähe auf einem sonnigen Hochplateau, und im hoteleigenen Pferdegestüt finden die Reiter ihr Glück. An der Hotelbar und in der Cigar-Lounge kann man den Ferientag glanzvoll ausklingen lassen.

www.posthotel.at

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains <a href="https://www.austria.info" target="_blank">www.austria.info</a> bzw. <a href="https://www.austriatourism.com/marketing/markt-schweiz/" target="_blank">www.austriatourism.com</a> Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.