Suchen
    • E-Biken am Gosausee

    Salzkammergut BergeSeen eTrail

    Grünblaue Seen, imposante Berge, weite Wiesen und Wälder: Auf dem neuen, 630 Kilometer langen Rundweg lernen Mountainbiker die Schönheit des Salzkammerguts kennen.

    Wir empfehlen folgende Angebote:

    Neu: Zehn Etappen für alle Ansprüche

    Der eTrail durch das Salzkammergut

    Über insgesamt 630 Kilometer zieht sich der neue, landschaftlich vielseitige E-MTB-Rundweg durch das Salzkammergut. Die Route führt zu den schönsten Plätzen und Badeseen und bietet immer wieder großartige Ausblicke. Startpunkte sind in Mondsee, Fuschl, Ebenau, Strobl, Gosau, Bad Aussee, Altaussee, Bad Ischl, Grünau oder Steinbach. Die zehn Etappen lassen sich auch einzeln fahren. Die kürzeste Tour-Distanz beträgt 40 Kilometer (Fuschl-Ebenau), die längste 80 (Grünau-Steinbach). Die Strecken verlaufen an Seeufern, führen durch Wälder und teilweise steil bergauf – deshalb ist das E-Mountainbike eine gute Wahl. Nicht vergessen: Zweitakku!

    Länge: 630 km, 14.500 hm, 3 Bundesländer
    Beschaffenheit: Schotter, Asphalt, Schiebestrecke
    Etappenanzahl:
    10 Etappen von 40-80 km
    Dauer:
    10 Tage

    Zu den Details des Salzkammergut BergeSeen eTrails

    Am hinteren Langbathsee

    Die Route des Salzkammergut BergeSeen eTrails

    Sommerfrische auf dem E-Mountainbike

    Das Salzkammergut war schon zu Kaiserzeiten eine beliebte Sommerfrische-Region. Kein Wunder, die Landschaft ist hinreißend: klare Seen in jeder Größe, saftig grüne Wiesen, imposante Berge und malerische Ortschaften. All das kann jetzt auch auf zwei Rädern erlebt werden – auf dem neuen BergeSeen eTrail: zehn E-Mountainbike-Etappen auf insgesamt 630 Kilometern.

    5 Highlights auf der neuen E-MTB-Tour

    • Am Gosausee

      Gosausee und Panoramablick

      Der Gebirgssee mit glasklarem Wasser und einmaligem Blick auf den Dachstein Gletscher steht unter Naturschutz. Was für ein Natur-Erlebnis!

      Mehr lesen
    • Salzwelten Shop Bad Ischl

      Salzwelten-Shop

      Salz bringt Glück – so ein Sprichwort. Im Shop in Bad Ischl gibt es davon reichlich: vom berühmten Bad Ischler Salz oder Gewürzsalz bis zu Natursalzen aus aller Welt.

      Mehr lesen
    • Downhill-Strecke am Feuerkogel

      Für absolute Pros: Downhill vom Feuerkogel

      Die 5,6 Kilometer lange Strecke in Ebensee gilt als eine der landschaftlich schönsten und technisch schwierigsten Downhillstrecken Österreichs. Nur für starke Nerven!

      Mehr lesen
    • Gebackene Mäuse auf der Hatzenalm

      „Gebackene Mäuse“ auf der Hatzenalm

      Die Alm in Faistenau ist berühmt für ihre „Gebackenen Mäuse“, ein Süßgebäck aus Germteig. Außerdem gibt’s Brote mit selbst angebauten Kräutern und eine grandiose Aussicht.

      Mehr lesen
    • Radpause in Traunkirchen am Traunsee

      Traumhafte Badeplätze

      Almsee, ein farbenprächtiger Natursee, Mondsee oder Attersee, dem größten Binnensee Österreichs: Baden im Salzkammergut ist die erfrischendste Sache der Welt!

      Mehr lesen

    4 Empfehlungen abseits des Trails

    • Beste Aussichten vom Kulmspitz

      Weil der Kulmspitz-Gipfel noch nicht genug ist, gibt es auch noch einen Aussichtsturm. Und der lässt weit über die Region Mondsee-Irrsee hinausblicken.

      Mehr lesen
      Aussicht vom Kulmspitz
    • Plätten-Frühstück am Grundlsee

      Während einer Grundlsee-Fahrt auf der „Plätte" – einem speziellen Boot, das es nur im inneren Salzkammergut gibt – genießt man ein herrliches Frühstück.


      Mehr lesen
      Plättenfrühstück am Grundlsee
    • Schifffahren am Wolfgangsee

      Ein Abstecher mit dem MTB nach St. Gilgen und danach mit dem Schiff nach Strobl: Der nostalgische Raddampfer und andere Motorschiffe machen's möglich!

      Mehr lesen
      Wolfgangseeschifffahrt
    • Jausenstation „Dachsteinblick“

      Die Jausenstation liegt über dem Attersee. Beim Kaiserschmarren lässt sich See und Höllengebirge genüsslich bestaunen. 

      Mehr lesen
      Blick auf das Höllengebirge

    Wir empfehlen folgende Angebote:

    Das könnte Sie auch interessieren

    • Rad-Pause in den Weinbergen

      Weinland Steiermark Radtour

      Der Genuss-Rundweg führt durch historische Städte wie Graz und durch alle Weinbaugebiete der Steiermark – vorbei an Apfelgärten, Burgen, Vinotheken und Kernölmühlen.

      Mehr lesen
    • Drauradweg - brug in Puch-Töplitsch

      Drauradweg: Vier Länder auf zwei Rädern

      Der Drauradweg führt durch Italien, Österreich, Slowenien und Kroatien – entlang des Wassers, kulturelle Highlights inklusive.

      Mehr lesen