Suchen
    • Rad-Pause in den Weinbergen

    Weinland Steiermark Radtour

    Der Genuss-Rundweg führt durch historische Städte wie Graz und durch alle Weinbaugebiete der Steiermark – vorbei an Apfelgärten, Burgen, Vinotheken und Kernölmühlen.

    Wir empfehlen folgendes Angebot:

    Eine Rundreise durch die Weinbaugebiete der Steiermark

    Die Weinland Steiermark Radtour

    Der Startpunkt der Radrunde mit den Eckpunkten Graz, Hartberg, Radkersburg, Leibnitz und Deutschlandsberg kann beliebig gewählt werden. Zahlreiche Orte und Städte sind mit der Bahn erreichbar und auch miteinander verbunden. Für die Route sollte eine Woche Zeit zur Verfügung stehen. Der Weg führt durch die Naturparks Pöllauer Tal und Südsteiermark. Eine Radtour, die zu jeder Menge kulinarischer und kultureller Zwischenstopps einlädt. Unterwegs befinden sich zahlreiche E-Bike-Verleihstationen – so wird die Radtour zu einer wahren Genusstour.

    Länge: 402 km
    Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
    Zeitplan-Empfehlung: 8 - 9 Tage 

    Details zur Weinland Steiermark Radtour

    Mittem im Weinland Bad Radkersburg

    Die Route des Weinland Steiermark Radwegs

    Auf den Spuren des Steirischen Weins

    ... und vieler anderer Genüsse! Der Rundweg durch die Steiermark ist ein Paradies für jeden kulinarischen Feinspitz. Er führt durch Äpfel- und Weingärten, vorbei an Kürbisfeldern, Schoko- und Käsemanufakturen und zahlreichen Buschenschänken. Historische Städte wie Graz oder Hartberg sowie Burgen und Schlösser ziehen Kultur-Interessierte an, während Ruhesuchende in den Thermen der Region entspannen können. Ein Erlebnis für alle Sinne!

    Impressionen von der Weinland Steiermark Radtour

    5 Erlebnisse für Genießer entlang der Radrunde

    • Heiltherme Bad Waltersdorf

      Zu den heißen Quellen der Thermen

      Zwischen Hartberg und Bad Radkersburg liegen fünf Thermen direkt an der Route. Zwei weitere sind für Radler leicht zu erreichen und jede hat einen anderen Schwerpunkt.

      Mehr lesen
    • Kürbiskernöl aus der Steiermark

      Auf den Spuren des Steirischen Kernöls

      Der Radweg führt insbesondere zwischen Bad Radkersburg und Deutschlandsberg an Kürbisfeldern und Kernmühlen vorbei – der Heimat des berühmten „Grünen Goldes“.

      Mehr lesen
    • Unterwegs im Apfelland der Oststeiermark

      Österreichs größtes Apfelanbaugebiet

      Apfelgärten, wohin der Blick reicht – in der Oststeiermark zwischen St. Ruprecht an der Raab und Hartberg in der Oststeiermark.

      Mehr lesen
    • GenussCard Steiermark

      GenussCard

      Mit der GenussCard freien Eintritt in über 200 Ausflugsziele, deren Palette von kulinarischen Manufakturen über Badeseen bis zu Museen reicht, und direkt an der Tour liegen.

      Mehr lesen
    • Blick Richtung Schlossberg

      Graz: Kunst und Kultur erleben

      Steiermarks Hauptstadt Graz ist „City of Design“ und gleichzeitig anerkannt als UNESCO Weltkulturerbe. Ein Muss für alle kunst- und kulturaffinen Radler!

      Mehr lesen

    4 Empfehlungen abseits des Radwegs

    • Abstecher auf die Weinstraßen

      Auf den 8 Steirischen Weinstraßen gibt es hochwertige Weine und kulinarische Köstlichkeiten.

      Mehr lesen
      Blick auf die Riede Scheming vom Marktplatz St. Anna am Aigen im steirischen Vulkanland
    • In den Stubenbergsee eintauchen

      Der wärmste Badesee Österreichs liegt im oststeirischen Hügelland und ist beliebtes Reiseziel von Genussradlern, die Wasser mögen.

      Mehr lesen
      Stubenbergsee in der Oststeiermark
    • Kultur im Schloss Stainz

      Im Schloss mit der barocken Stiftskirche befinden sich zwei Museen: Das Jagd- und das Landwirtschaftsmuseum. Sehenswert!

      Mehr lesen
      Blick auf Schloss Stainz
    • Weinverkosten in Vinothek

      In der Gesamtsteierischen Vinothek gibt es eine breite Auswahl an regionalen Weinen – und das bei schöner Aussicht auf die Hügel der Steiermark.

      Mehr lesen
      In der Gesamtsteirischen Vinothek St. Anna am Aigen

    Top Unterkünfte auf der Weinland Steiermark Radtour

    • Unterwegs im größten Apfelanbaugebiet Österreichs

      Bett+Bike Betriebe an der Weinland Steiermark Radtour

      Betriebe, die mit dem Bett+Bike Gütesiegel des ADFC ausgezeichnet sind, begeistern Radfahrer mit Liebe zur Kulinarik.

      Mehr lesen
    • Zum Lindenhof

      Zum Lindenhof ***, Bad Radkersburg

      Etwas außerhalb der historischen Stadt gibt es unzählige Radwege im Natura 2000 Schutzgebiet und Entspannung in der Parktherme.

      Mehr lesen
    • Echt steirisch entspannen

      Quellenhotel Heiltherme, Bad Waltersdorf

      Toller Mix: Vielfältige Radtouren in der Umgebung und beste Regeneration im Thermalwasser – mit steirischer TSM®-Kulinarik.

      Mehr lesen
    • Boutique Hotel & Restaurant Erla

      Boutique Hotel & Restaurant Erla ****, Stubenberg am See

      Am wärmsten Badesee Österreichs, dem Stubenbergsee, liegt das Hotel direkt am Radweg – idealer Ausgangspunkt für Radtouren.

      Mehr lesen

    Wir empfehlen folgendes Angebot:

    Das könnte Sie auch interessieren

    • Blick auf die Acconci Insel

      Murradweg: Genussradfahren am Fluss

      Besonders abwechslungsreicher Flussradweg in Österreich, mit kulturellen und kulinarischen Meilensteinen.

      Mehr lesen
    • E-Biken am Gosausee

      Salzkammergut BergeSeen eTrail

      Grünblaue Seen, imposante Berge, weite Wiesen und Wälder: Auf dem neuen Rundweg lernen Mountainbiker die Schönheit des Salzkammerguts kennen.

      Mehr lesen