Please choose Language or Country
or

Salzburg Frühstück

Meine Oma wusste es bereits und mein Magen erinnert mich immer wieder gerne daran: Frühstück ist die schönste Zeit des Tages! Und wenn man sein Frühstück auch noch mit Blick auf Salzburg serviert bekommt, dann kann der Tag (fast) nicht mehr schöner werden.
 
  • Café Bazar in Salzburg © Salzburg Tourismus /  St. Staudhammer Café Bazar in Salzburg © Salzburg Tourismus / St. Staudhammer
  • Café Bazar in Salzburg © Salzburg Tourismus /  St. Staudhammer Café Bazar in Salzburg © Salzburg Tourismus / St. Staudhammer
  • Seven Senses Restaurant Salzburg © Salzburg Tourismus /  St. Staudhammer Seven Senses Restaurant Salzburg © Salzburg Tourismus / St. Staudhammer
  • Terrasse des Restaurants M32 in Salzburg © Salzburg Tourismus / Florian Stürzenbaum / Florian Stürzenbaum Terrasse des Restaurants M32 in Salzburg © Salzburg Tourismus / Florian Stürzenbaum / Florian Stürzenbaum
  • Dachterrasse des Restaurants M32 in Salzburg © Salzburg Tourismus / Florian Stürzenbaum / Florian Stürzenbaum Dachterrasse des Restaurants M32 in Salzburg © Salzburg Tourismus / Florian Stürzenbaum / Florian Stürzenbaum
 

Schade, dass man nur einmal am Tag frühstückt, denn in Salzburg gibt es viele Möglichkeiten um es sich schon morgens so richtig gut gehen zu lassen. Gerade im Sommer locken die vielen sonnigen (Dach-)Terrassen. Da schmeckt die Melange und das Semmerl gleich noch viel besser. Was frühstücken eigentlich die Salzburger? Eine beliebte Variante findet man ganz bestimmt auf den Frühstückskarten der Salzburger Kaffeehäuser: Ein Salzstangerl mit Butter und zwei Eier im Glas. Dazu ein Verlängerter oder eine Melange und der Tag kann starten. Aber natürlich kann es auch gern etwas pompöser sein. Die klassischen Kaffeehäuser wie das Café Fingerlos (das auch ganz ausgezeichnet Törtchen führt) und das benachbarte Wernbacher warten mit ganz besonderen Frühstücksvariationen auf. Rohkostsalate, hausgemachte Aufstriche und Marmeladen, köstliche Croissants und Lachsbagels, …

 

Apropos Kaffeehäuser: Das bekannteste Kaffeehaus der Stadt ist sicherlich das Café Bazar direkt an der Salzach. Dort hat man nicht nur einen tollen Blick auf die Altstadt, sondern auch auf die flanierende Salzburger beim Sonntagsspaziergang an der Salzach. Leute beobachten funktioniert übrigens auch ganz wunderbar bei Regenwetter. Denn das Bazar erfreut sich auch bei den Einheimischen größter Beliebtheit und so verbringen die Salzburger, beim Salzburger „Schnürlregen“ auch gerne mal ein paar Stunden, kaffeetrinkend mit einer Zeitung hier. Ein Frühstücksklassiker des Café Bazars ist übrigens die Würsteleierspeise… und klassisch ist auch, dass man danach mit einem Aperol Spritz einfach noch länger sitzen bleibt. Weil’s so schön ist.

 

Hoch über den Dächern von Salzburg genießt man sein Frühstück in den Restaurants mit Dachterrasse. Bekannt, beliebt und unter dem Namen „Seven Senses“ erst kürzlich wieder neu eröffnet: die Dachterrasse des Hotels Stein. DIE Adresse, wenn man zentral und mit Ausblick frühstücken gehen möchte. Ein anschließender Bummel durch die Altstadt ist da fast schon Pflicht. Wer nach dem Frühstück lieber moderne Kunst erleben oder einen Verdauungsspaziergang über Salzburgs grünen Stadtberg, den Mönchsberg, machen möchte, sollte unbedingt dem M32 im Museum der Moderne einen Besuch abstatten. Direkt auf dem Berg gelegen (und bequem mit dem Aufzug zu erreichen) gibt es eine schöne Terrasse, auf der man auch bei einem späten Frühstück noch genügend Sonne hat, und ein „Berg-Frühstück“, dass nicht nur Bergsteiger glücklich macht. Eine perfekte Kombination aus Genuss, Natur und Kultur.

 

Wer danach noch immer nicht genug hat von Salzburgs „Outdoor-Kulinarik“, der sollte unbedingt in die Biergärten der Stadt. Was es mit dem Bier in Salzburg auf sich hat, das könnt ihr im Artikel „Bieriges Salzburg“ nachlesen.


 

Blogger über Österreich - Salzburg Frühstück

Service und Kontakt

Benötigen Sie noch aktuelle und persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Unsere Österreich-Experten beraten Sie gerne individuell und kostenlos: Wir sind von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr persönlich für Sie da. Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder nutzen Sie unseren Rückrufservice.

Telefon: 00800 400 200 00

gebührenfrei aus D, A, CH

Prospekte aus Österreich

Für Ihre Urlaubsplanung nach Österreich können Sie hier gewünschte Prospekte bestellen oder einfach herunterladen.

Newsletter-Anmeldung

Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter der Österreich Werbung anmelden.

Newsletter-Anmeldung

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains <a href="http://www.austria.info" target="_blank">www.austria.info</a> bzw. <a href="http://www.austriatourism.com" target="_blank">www.austriatourism.com</a> Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.