Please choose Language or Country
or

Linzer Augen

Die Linzer Augen sind ein typisches Gebäck welches traditionell zur Weihnachtszeit serviert wird.
 
Linzer Augen © Tirol Werbung / Janine HofmannLinzer Augen © Tirol Werbung / Janine Hofmann

ca. 25 Stück

  • Teig
  • 110 g Staubzucker
  • 220 g Butter
  • 310 g glattes Mehl
  • 1 Ei
  • 1 EL Vanillezucker
  • Zitronenschale
  • Aprikosen- oder Johannisbeermarmelade
  • Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, rasch mit dem Mehl verbröseln. Zucker, Ei , Vanillezucker und geriebene Zitronenschale beigeben und rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Mindestens eine halbe Stunde kühl rasten lassen. Danach den Teig ca. 3 mm dick ausrollen, mit einem gezackten Ausstecher Scheiben ausstechen. Die Hälfte der Scheiben mit Löchern versehen (Spezialausstecher oder kleinen Ausstecher verwenden). Scheiben auf Backblech legen, im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C rund 10 Minuten goldgelb backen. Nach dem Backen die Unterteile mit Marmelade bestreichen, Oberteile aufsetzen, mit Staubzucker bestreuen. 
 

Tipp

Wie jedes Kleingebäck aus Mürbteig bedürfen auch Linzer Augen einer Lagerzeit von ca. 14 Tagen bis diese mürb sind. Empfehlenswert ist dabei eine Lagerung in verschlossenen Metallschachteln.

Service und Kontakt

Benötigen Sie noch aktuelle und persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Unsere Österreich-Experten beraten Sie gerne individuell und kostenlos: Wir sind von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr persönlich für Sie da. Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder nutzen Sie unseren Rückrufservice.

Telefon: 00800 400 200 00

gebührenfrei aus D, A, CH

Prospekte aus Österreich

Für Ihre Urlaubsplanung nach Österreich können Sie hier ausgesuchte Prospekte für Ihren Österreich-Urlaub herunterladen.

Newsletter-Anmeldung

Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter der Österreich Werbung anmelden.

Newsletter-Anmeldung

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains <a href="http://www.austria.info" target="_blank">www.austria.info</a> bzw. <a href="http://www.austriatourism.com" target="_blank">www.austriatourism.com</a> Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.