Please choose Language or Country
or

Bregenzerwälder Käsesuppe

Die Bregenzerwälder Käsesuppe wird mit frischen Kräutern und geriebenen Bergkäse der Region garniert. Probieren Sie selbst.
Heumilchkase © ErlebnisSennerei-ZillertalHeumilchkase © ErlebnisSennerei-Zillertal

2 - 3 Portionen

  • 1 Zwiebel
  • Butterschmalz
  • 30 g Mehl
  • 500 ml Wasser
  • 200 ml Milch
  • nach Geschmack ca. 100 g Bergkäse gerieben
  • Salz, Pfeffer, Suppenwürze

Zubereitung:

Die Zwiebeln fein schneiden und im Butterschmalz glasig anschwitzen. Während dessen mit etwas Mehl bestäuben und leicht gelblich anrösten. Dann mit Wasser und Milch aufgießen und dabei ständig kräftig mit dem Schneebesen rühren, damit sich keine Klumpen bilden. Die Suppe dann mit Salz, Pfeffer und Suppenwürze abschmecken. Den geriebenen Bergkäse sorgfältig in die Suppe einrühren und einige Minuten köcheln lassen. Fertig. Die Suppe anrichten und mit frischen Kräutern garnieren. Dazu frisches dunkles Brot reichen.

Mehr Informationen zur Bregenzerwälder Käsestraße

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains <a href="http://www.austria.info" target="_blank">www.austria.info</a> bzw. <a href="http://www.austriatourism.com" target="_blank">www.austriatourism.com</a> Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.