Suchen
    • Konferenz auf der MQ Libelle in Wien
      media_content.tooltip.skipped

    Covid-Schnelltest für sichere Veranstaltungen

    Kongresse, Tagungen & Co. können in Österreich unter strengen Sicherheitsauflagen wieder stattfinden. Jetzt hat das Austria Center Vienna (ACV) eine Innovation getestet, die für noch mehr Sicherheit sorgen soll: Ein Covid-Schnelltest, bei dem das Ergebnis binnen 15 Minuten vorliegt.

    Eine besondere Herausforderung sind während Corona Veranstaltungen, bei denen viele Menschen zusammenkommen. Unter Einhaltung strenger Sicherheitsmaßnahmen sind in Österreich derzeit Indoor-Veranstaltungen mit bis zu 1.500 Personen möglich. Voraussetzung sind zugewiesene Sitzplätze sowie die Einhaltung von Sicherheitsabständen. Schon ab 50 Personen muss den Behörden ein Präventionskonzept vorgelegt werden, das die Besucherstromlenkung, Hygienemaßnahmen und ähnliches regelt.

    ACV sammelt erste Erfahrungen mit Covid-Schnelltest

    Wie es noch mehr Sicherheit für Veranstaltungen geben könnte, darüber hat sich das Austria Center Vienna (ACV) Gedanken gemacht. Um den Besuch von größeren Kongressen, Messen oder anderen Veranstaltungen einfacher und sicherer zu gestalten, hat das ACV gemeinsam mit der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) Mitte September 2020 ein Pilotprojekt durchgeführt: 3.000 WU-Studierende nutzten dabei einen neuen Covid-19-Antigen-Schnelltest. Der negative Test war für die Studierenden die „Eintrittskarte“ zu ihrer Vorlesung im ACV.

    Bei dem Pilotprojekt führte medizinisches Fachpersonal in einer „Teststraße“ vor dem ACV die Rachenabstriche durch. Während bei den herkömmlichen PCR-Tests die Abstriche oder Gurgellösungen zur Analyse ins Labor müssen, was zumindest Stunden, wenn nicht Tage in Anspruch nimmt, ist der neue Test sehr viel flinker: Das Ergebnis liegt innerhalb von 15 Minuten vor.

    Mit dem Pilotprojekt möchten wir dazu beitragen, dass künftig Veranstaltungen in Wien mit einem höchstmöglichen Sicherheitsstandard stattfinden können

    Konferenz auf der MQ Libelle in Wien
    media_content.tooltip.skipped
    Susanne Baumann-Söllner

    Der Pilotversuch des ACV brachte wichtige Erfahrungen und Learnings. Die breite Anwendung dieser Schnelltests könnte ein gangbarer Weg sein, Tagungen, Kongresse & Co. noch sicher zu machen.

    Weiterführende Informationen

    Das könnte euch auch interessieren

    • Vídeň: Pohled na Peterskirche a Stephansdom
      media_content.tooltip.skipped

      Kultur- und Städtetrip in Zeiten von Corona

      Österreichs Museen und Kulturinstitutionen freuen sich auf euren Besuch! Natürlich finden Veranstaltungen, Museumstouren oder Konzerte etc. während Corona unter besonderen Voraussetzungen statt.Für Konzerte und andere Kulturveranstaltungen zum Beispiel gilt eine Begrenzung der Teilnehmeranzahl. In Museen ist wie in allen öffentlich zugänglichen Innenräumen ein Mund-Nasen-Schutz verpflichtend. Was ihr sonst noch für euren nächsten Kultur- & Städtetrip in Österreich wissen wollt: Hier beantworten wir die wichtigsten Fragen zu Rahmenbedingungen und Schutzmaßnahmen.

      Mehr lesen
    • COVID19-Sicherheitsmaßnahmen Österreichische Bundesbahnen (ÖBB)
      media_content.tooltip.skipped

      Abstände, MNS & Co: So schützt sich Österreich vor Corona

      Vom Mund-Nasen-Schutz in öffentlichen Verkehrsmitteln bis zu Abstandsregeln: Ein Überblick über die aktuellen Maßnahmen gegen Corona in Österreich.

      Mehr lesen
    media_content.tooltip.skipped