Suchen
    • Radfahren in der Gruppe
      media_content.tooltip.skipped

    Alles rund um Bus- und Gruppenreisen

    Ihr reist im Rahmen einer Gruppen- bzw. Busreise nach Österreich? Hier findet ihr die wichtigsten Antworten auf eure Fragen.

    Achtung! In Österreich gelten wie in vielen anderen europäischen Ländern wieder verschärfte Maßnahmen gegen das Coronavirus. Unterkünfte sowie viele Kultur- und Freizeiteinrichtungen sind derzeit geschlossen. Auch Veranstaltungen können nicht stattfinden. Diese Seite wird derzeit nicht gewartet. Einen Überblick über die aktuell gültigen Maßnahmen findet ihr hier.

    Gibt es bei Gruppenreisen eine Begrenzung der Teilnehmeranzahl?
    Es gibt keine Begrenzung der Gruppengröße im Bezug auf die Anzahl der Passagiere im Bus oder die Anzahl der Gäste im Hotel. Anders kann es bei Aktivitäten vor Ort aussehen. Zum Beispiel ist die Gruppengröße bei Museumsführungen auf sechs Personen begrenzt. .

    Gelten bei Busreisen spezielle Vorschriften?
    Analog zu öffentlichen Verkehrsmitteln ist auch bei Busreisen ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

    Darf ich mir mit Personen aus einem anderen Haushalt ein Zimmer teilen?
    Ja.

    Mit wievielen Personen darf ich mir ein Ferienhaus/Ferienwohnung/Hütte teilen?
    Diesbezüglich gibt keine Beschränkung. Die Bettenkapazität der Unterkunft darf ausgenutzt werden. Auch von Personen aus unterschiedllichen Haushalten.

    Was ist die maximale Gruppengröße beim Restaurantbesuch?
    Indoor beträgt die maximale Gruppengröße in der Gastronomie sechs Personen (plus maximal sechs Kinder). Hier findet ihr mehr Informationen zu den Schutzmaßnahmen in der Gastronomie.

    Darf sich eine Gruppe aus mehr als sechs Personen beim Restaurantbesuch auf mehrere Tische aufteilen?
    Nein. Die maximale Gruppengröße beträgt beim Restaurantbesuch sechs Personen (plus maximal sechs Kinder). Ein Aufteilen einer größeren Gruppe auf mehrere Tische ist nicht erlaubt.

    Wie viele Personen dürfen an einer Museumsführung teilnehmen?
    Die maximale Teilnehmeranzahl bei Führungen indoor, zum Beispiel in einem Museum, beträgt sechs Personen (inklusive Guide).

    Dürfen mehr als sechs Mitglieder derselben Reisegruppe das Museum gleichzeitig besuchen?
    Ja. Bitte bedenkt, dass eine Einrichtung die Anzahl der Besucher limitieren kann, um Gedränge zu vermeiden. Daher am besten Eintrittskarten online vorreservieren.

    Wie viele Personen dürfen an einer Stadtführung teilnehmen?
    Führungen im Freien sind mit bis zu zwölf Personen (inklusive Guide) möglich.

    Was ist, wenn ich oder jemand aus der Gruppe Covid-19-Symptome zeigt?
    Wenn ihr oder ein anderer während eures Aufenthalts in Österreich Symptome wahrnehmt oder den Verdacht habt, euch infiziert zu haben, meidet bitte Menschenansammlungen und öffentliche Verkehrsmittel. Begebt euch selbst in Quarantäne und ruft die Gesundheitshotline 1450 an. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hotline helfen euch mit klaren Handlungsempfehlungen.

    Weiterführende Informationen

    media_content.tooltip.skipped
    media_content.tooltip.skipped