Suchen
    • Pärchen an einem Steg am Wolfgangsee / Wolfgangsee
      media_content.tooltip.skipped

    Sommerurlaub in Österreich – jetzt in echt erleben

    Nichts geht über Urlaubsbilder. Noch schöner allerdings sind echte Erlebnisse. Echt im Sinne von original, authentisch, natürlich und ursprünglich. Hier sind die Geschichten zu finden, die das Typische von Österreich und seinen Menschen erzählen. #realAustria

    •                     Wanderer bei Bergsee, Wandern in Osttirol / Osttirol, Laserzwand, Gemeinde Tristach
      media_content.tooltip.skipped
    •                     Paar an einem der vielen Bootshäusern am Ufer des Achensees / Achensee
      media_content.tooltip.skipped
    •                     An der Hermagorer Bodenalm / Bodenalm
      media_content.tooltip.skipped
    •                     Wandern im Sommer in der Region Lech-Zürs / Lech am Arlberg
      media_content.tooltip.skipped
    • Bilder sagen mehr als tausend Worte. Aber ein echtes Erlebnis sagt mehr als tausend Bilder. Lang genug haben sie uns inspiriert und uns den Mund wässrig gemacht, die wunderschönen Urlaubsbilder auf Instagram oder Facebook. Jetzt ist es Zeit für lebendige Abenteuer – zum Angreifen, zum Spüren, zum Eintauchen: An der frischen Luft auf der Alm, bei einem sommerfrischen Sprung in den See, beim erholsamen Duft des Nadelwalds, beim blumenreichen Brauchtumsfest. Mit allen Sinnen erlebbar.

    • Doch was macht die Echtheit aus, die sich Österreich auf die rot-weiß-rote Fahne heftet? Was genau macht das Land original und authentisch? Wo sind seine Natürlichkeit und Ursprünglichkeit am besten zu spüren? Und welche Geschichten erzählen vom typisch österreichischen Charakter?
      Es wird in unseren Geschichten spürbar, wie sich ein Sommer in Österreich in echt anfühlt: vom Frühstücksei auf 2.000 Meter Höhe bis zu den Narzissen, die für das Brauchtum wachsen. #realAustria

    Bilder sagen mehr als tausend Worte. Aber ein echtes Erlebnis sagt mehr als tausend Bilder. Lang genug haben sie uns inspiriert und uns den Mund wässrig gemacht, die wunderschönen Urlaubsbilder auf Instagram oder Facebook. Jetzt ist es Zeit für lebendige Abenteuer – zum Angreifen, zum Spüren, zum Eintauchen: An der frischen Luft auf der Alm, bei einem sommerfrischen Sprung in den See, beim erholsamen Duft des Nadelwalds, beim blumenreichen Brauchtumsfest. Mit allen Sinnen erlebbar.

    Doch was macht die Echtheit aus, die sich Österreich auf die rot-weiß-rote Fahne heftet? Was genau macht das Land original und authentisch? Wo sind seine Natürlichkeit und Ursprünglichkeit am besten zu spüren? Und welche Geschichten erzählen vom typisch österreichischen Charakter?
    Es wird in unseren Geschichten spürbar, wie sich ein Sommer in Österreich in echt anfühlt: vom Frühstücksei auf 2.000 Meter Höhe bis zu den Narzissen, die für das Brauchtum wachsen. #realAustria

    Sommerurlaub in Österreich

    media_content.tooltip.skipped

    Sommerferien in Österreich

    media_content.tooltip.skipped
    Altausseer See in der Steiermark / Altausseer See
    media_content.tooltip.skipped

    Wie fühlt sich Erholung im Sommer an?

    Der Sommer in Österreich ist ein Reigen an sinnlichen erholsamen Erlebnissen in und mit der Natur: Da ist die Stille im Wald, da begeistern die schlichte Schönheit der Berge beim Sonnenuntergang und die kühle Gischt des Wasserfalls. Da betört der Duft des Almbodens nach wildem Thymian, da belebt das Eintauchen in die spiegelglatte Oberfläche des Sees am Morgen, wenn alles erst erwacht. Und wie viel Freude macht eine Übernachtung im luftigen Baumhaus, das den Blick über die Baumwipfel freigibt.

    Es gibt so viele Plätze in Österreich, an denen die Ursprünglichkeit und Echtheit der Natur zu spüren sind – unverfälscht und ungekünstelt. Und dann sind da auch noch die Gastgeberinnen und Gastgeber, herzlich und direkt, offen und „echt“. Aus dieser typisch österreichischen Melange entsteht ein Energietank, aus dem gemeinsam mit den Liebsten aus dem Vollen geschöpft werden kann. #realAustria  

    •                     Clara Tippelt, Wirtin des Almgasthaus Boscheben in Ellbögen, Südseite des Patscherkofels / Almgasthaus Boscheben
      media_content.tooltip.skipped

      Almfrühstück auf 2.000 Meter Höhe: Wie ist das in echt?

      Ob nach der morgendlichen Wanderung serviert oder nach einer Übernachtung auf der Almhütte – ein Almfrühstück ist ein echtes Erlebnis: urig, verbindend, authentisch.
      Almfrühstück
    •                     Aufsteirern in Graz / Graz
      media_content.tooltip.skipped

      Wie sind die Menschen in Österreich? Eine Runde durch die Bundesländer

      Jedes Bundesland hat seine Eigenheiten. Was sind die echten Leidenschaften? Und wo ist das Echte am besten zu spüren?
      Menschen in Österreich
    •                     Regeneration am Almsee, Feuerberg / Mountain Resort Feuerberg
      media_content.tooltip.skipped

      Mitten in den Alpen im Wellnessbecken

      Geht das in echt? In Österreich ganz leicht: Im Spa entspannen und die eindrucksvollen Berge ins Visier nehmen. Erholung, außergewöhnliches Panorama inklusive.
      Wellness mit Aussicht
    •                     Baumhotel Kopfing / Baumhotel Kopfing
      media_content.tooltip.skipped

      Wie ist es in echt, im Baumhaus im Wald zu übernachten?

      Aufwachen über den Baumwipfeln – in Baumhotels und anderen außergewöhnlichen Unterkünften in der Natur ein Erlebnis der besonderen Art.
      Baumhäuser und Baumhotels
    •                     Lünersee / Lünersee
      media_content.tooltip.skipped

      Die schönsten Naturwunder in Österreich

      In Österreich reihen sich echte Naturwunder aneinander: alpine Regionen mit Seen und Bergen, pannonische Steppen, Wälder und mediterrane Landschaftsformen.
      Naturwunder
    •                     Krimmler Wasserfälle / Krimmler Wasserfälle
      media_content.tooltip.skipped

      Wie ist es in echt, am höchsten Wasserfall Europas zu stehen?

      Was für ein Naturschauspiel! Aus 380 Metern Höhe tost das Wasser der Krimmler Wasserfälle in die Tiefe. Dabei kommt man dem heilsamen Sprühnebel ganz nah.
      Krimmler Wasserfall
    Wandern im Sommer in der Region Lech-Zürs / Lech am Arlberg
    media_content.tooltip.skipped

    Wie fühlt sich ein sportlicher Sommer an?

    Österreich ist dort, wo der Sommer mit echten Erlebnissen stattfindet. Jener Ort, an dem sportliche Aktivitäten im Einklang mit einer ursprünglichen Natur begeistern. Authentisch und echt. Hier erfrischt man sich bei einer Bergtour mit einem Schluck Quellwasser, springt mit Anlauf in den kristallklaren See und radelt gemütlich am Waldrand entlang. 

    Auch die Menschen, die hier leben, lieben es, an der frischen Luft aktiv zu sein. Diese Leidenschaft teilen sie mit den Gästen auf den bestens ausgebauten und beschilderten Wanderwegen, gemütlichen Berghütten und atemberaubenden Aussichtsplattformen – und indem sie Urlauber*innen alles bereitstellen, was sie für ihr sportliches Erlebnis in der Natur benötigen. Wir zeigen, bei welchen Aktivitäten und an welchen Orten überall das echte Österreich zu spüren und zu erleben ist. #realAustria

    •                     Wandern rund um Lech am Arlberg / Lech am Arlberg
      media_content.tooltip.skipped

      Ein Land in Bewegung: Alpines Lebensgefühl in Österreich

      Sportliche Abwechslung gelingt dort besonders gut, wo die Berge vor der Haustür liegen. So auch in Österreich, wo die sportliche DNA besonders gelebt wird. 
      Sportliches Österreich
    •                     Prebersee im Salzburger Lungau / Prebersee
      media_content.tooltip.skipped

      Luftkurorte und Wasserfälle: Aufatmen in der Natur

      Aufatmen – und damit Krafttanken und Innehalten – gelingt in Österreich besonders gut. Höhenlage, Reizklima und die Kraft des Wassers machen’s möglich.
      Luftkurorte
    •                     Sonnenaufgangswanderung auf den Gipfel der Kanisfluh im Bregenzerwald / Kanisfluh
      media_content.tooltip.skipped

      Bei Sonnenaufgang auf einem Gipfel stehen

      Wie fühlt es sich an, schon frühmorgens auf einem Berggipfel zu stehen? Claudia berichtet über das einmalige Erlebnis ihrer sommerlichen Bergwanderung vor Sonnenaufgang. 
      Gipfelerlebnis
    •                     Zillertaler Alpen im Bereich der Olperer Hütte / Olpererhütte
      media_content.tooltip.skipped

      5 Superlative: Österreichs außergewöhnliche Natur

      Österreichs Natur ist echt und ursprünglich. An manchen Orten sind die Schluchten, Höhlen, Nationalparks, Seen und Wasserfälle besonders imposant. 
      Naturerlebnis
    Kinder in der Narzissenwiese / Ausseerland
    media_content.tooltip.skipped

    So echt sind Traditionen in Österreich

    Die Wurzeln österreichischer Kultur sind über Jahrhunderte gewachsen. Das Wissen darüber wird von Generation zu Generation weitergegeben und in den Alltag und die moderne Lebensweise integriert. Oft von Kindesbeinen an leben die Menschen die regionalen Traditionen und Bräuche.

    Vielleicht macht das die Echtheit der traditionellen Brauchtumsfeste in Österreich aus, wie etwa das Narzissenfest oder die Almabtriebe. Das setzt aber auch die Verbundenheit mit der Region voraus, in der die Überlieferungen hochgehalten und weitergegeben werden. Man könnte fast sagen: Es steckt in der österreichischen DNA. Österreicher*innen sind stolze Gastgeber*innen, die ihre Bräuche gerne mit Menschen teilen, die hier auf Besuch sind und etwas über die echte österreichische Kultur erfahren wollen. #realAustria

    •                     Salzburger Tracht / Kapitelplatz, Salzburg
      media_content.tooltip.skipped

      Lederhose und Dirndl: Was ist echt an der Liebe zur Tracht?

      Dirndl und Lederhose: früher Arbeitsgewand, heute Ausdruck von Modebewusstsein, Gemeinschaft und gelebter Tradition.
      Trachtenliebe
    •                     Salzkammergut Bad Ischl - Kaiservilla Außenaufnahme / Kaiservilla Bad Ischl
      media_content.tooltip.skipped

      Leben wie ein Kaiser

      Dass die Österreicher einen Hang zur Nostalgie haben, liegt wohl daran, dass man hier auf Schritt und Tritt ihrer imperialen Vergangenheit begegnet.
      Alles Kaiser!
    •                     Die Narzissenhoheiten 2021 / Ausseerland
      media_content.tooltip.skipped

      Brauchtum in Österreich: Wie ist das eigentlich in echt?

      Ob beim Narzissenfest, beim Almabtrieb oder beim Sonnwendfeuer – Österreich legt Wert auf Traditionen und Bräuche und liebt es, diese zu feiern.
      Brauchtum
    An der Hermagorer Bodenalm / Bodenalm
    media_content.tooltip.skipped

    Wie schmeckt der echte Sommer in Österreich?

    Eine kulinarische Reise quer durch Österreich bietet echte Geschmackserlebnisse: auf der Alm, am Berg, am See und in der Stadt. In jeder Ecke des Landes tüfteln Landwirt*innen, Produzent*innen und Köch*innen gemeinsam daran, regionales Gemüse, Obst, Kräuter, Getreide, Käse, Fisch und Fleisch direkt vom Feld auf die Teller zu bringen und Gästen ein echtes Genusserlebnis zu bereiten. Dabei wird traditionelles Handwerk angewandt und überlieferte Rezepte früherer Generationen verfeinert und weiterentwickelt. 

    Eine Besonderheit in Österreich sind die vielen Familienbetriebe – Bauernhöfe, Manufakturen, Almhütten, Gasthäuser und Restaurants, – wo die Ursprünglichkeit der Produkte zu spüren ist.
    Dieses fruchtbare Zusammenspiel von Produzent*innen und Gastgeber*innen schmecken die Gäste mit jedem Bissen und tauchen so in den genussvollen Lebensraum der Regionen ein. Ein echter Sommerurlaub in Österreich schmeckt eben auch nach unbeschwerten Genussmomenten. #realAustria

    •                     Die Gastgeberfamilie Lugger
      media_content.tooltip.skipped

      Echte Gastlichkeit in Österreichs Familienbetrieben

      In Österreich führen Familien mit viel Herzblut Hotels, Restaurants und Weingüter, die seit Generationen in Familienbesitz sind. Gäste erleben so echte Gastlichkeit.
      Familienbetriebe
    •                     Kaiserschmarren
      media_content.tooltip.skipped

      Und ewig lockt der Kaiserschmarren

      In frischer Luft, mit Blick auf Almen, schmeckt der Kaiserschmarren besonders fein. Flaumig, gut gebräunt, wird die Süßspeise von den Hüttenwirt*innen serviert.
      Kaiserschmarren
    •                     Grünmarkt in Salzburg / Grünmarkt
      media_content.tooltip.skipped

      Österreich, ein Land der vegetarischen Küche. Echt jetzt?

      In Hülle und Fülle gibt es knackiges Gemüse, frisches Obst, duftende Kräuter, knuspriges Brot. Zudem werden exotische Hülsenfrüchte, Quinoa und Soja angebaut. 
      Vegetarische Küche
    •                     Wiener Schnitzel, Restaurant Plachutta / Restaurant Plachutta
      media_content.tooltip.skipped

      Das echte Wiener Schnitzel

      Das Schnitzel schafft es als Aushängeschild der Wiener Küche in die ganze Welt. Essen Österreicher*innen auch heute noch gerne Wiener Schnitzel?
      Wiener Schnitzel
    media_content.tooltip.skipped