Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Beschwerdefrei in Luftkurorten

Österreichs Kurorte zeichnen sich durch ein Reizklima, Bioklima und besondere Luftqualität aus. Diese Orte führen das Prädikat Luftkurort oder heilklimatischer Kurort, wobei diese Auszeichnung eine behördliche Anerkennung erfordert.

Auspannen beim Wellnessurlaub in Österreich
Das Prädikat "Luftkurort" wird an Ortschaften vergeben, deren Klima und Luft für die Erholung und die Gesundheit förderlich sind. Um sich Luftkurort nennen zu dürfen, ist ein spezielles Gutachten nötig, welches in regelmäßigen Abständen erneuert werden muss.

Die Bezeichnung "Luftkurort" geht auf die Luftkur zurück, eine spezielle Form der Klimatherapie. Kurorte in Österreich haben große Tradition: Sie bieten Erholung, Heilung und Wohlbefinden.

Informationen über Therapien, medizinische Indikatoren und Kurorte:
Österreichischer Heilbäder- und Kurorteverband
www.oehkv.at