Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:
close
Please choose your country:
Or choose your language:

Die Steiermark per E-Bike entdecken

Erleben Sie die Genussseite des Radfahrens: Mit dem E-Bike lassen sich die steirischen Regionen bequem und entspannt entdecken - zum Beispiel bei einer alpinen Tour in der Dachstein-Region oder einer Genussrundreise in der Oststeiermark.

E-Bike © TVB Ramsau

Die schönsten Sehenswürdigkeiten selbst erfahren

Mit E-Bikes werden Familien- oder Gruppenausflüge zum Vergnügen für alle. Räder stehen auch in Kindergröße und Rad-Anhänger für Kleinkinder zur Verfügung. Unterschiedliche Unterstützungsstufen (von „keine Unterstützung“ bis „hoch“) ermöglichen es, je nach Kondition die passende Stufe zu wählen, wodurch auch längere Radtouren beinahe mühelos bewältigt werden. Ein Mehr an Fahrspaß ist jedenfalls garantiert. Und dass Selber-Treter der Umwelt etwas Gutes tun, versteht sich von selbst!


E-Bike Region Ramsau am Dachstein

Grenzenlose Mobilität erlaubt ein Netz aus Verleihstellen und Akku-Wechselstationen in der E-Bike Region Ramsau am Dachstein. Insgesamt sind 14 E-Bike Touren ausgeschildert und gesondert gekennzeichnet. Natürlich können auch alle anderen MTB-Touren mit E-Bikes absolviert werden. Innerhalb der E-Bike-Region ist es möglich, das Rad bei einem Anbieter auszuleihen und bei einem anderen zurückzugeben. Die E-Bike-Touren stehen in der interaktiven Karte auch einzeln zum Download bereit.
Infos zu E-Biken in Ramsau am Dachstein


E-Bike-Genussrundreise durch die Oststeiermark

Die 150 Kilometer lange Rundroute für E-Biker führt in 5 Tagesetappen zu den schönsten landschaftlichen, kulinarischen und kulturellen Erlebnisstätten der Oststeiermark: Von St. Ruprecht/Raab radelt man über Passail, St. Kathrein/Offenegg, Anger, Stubenberg, Hofkirchen, Pöllau, Bad Waltersdorf und zurück nach St. Ruprecht. Die 2.900 Höhenmeter lassen sich ohne große Anstrengung mit dem E-Bike bewältigen, dazwischen laden der Arzberger-Käsestollen, die Edelbrennerei Graf, die Almenland-Imkerei Kreiner, die Weizer Schafbauern sowie Obst- und Erlebnisbauernhöfe zur Rast und Labung ein.

Kulturelle und landschaftliche Höhepunkte stellen nebst prächtiger Schaugärten auch das Gartenschloss und die Tierwelt Herberstein, die Kirche in Pöllauberg und die Tropfsteinhöhle Katerloch dar, die mit der "GenussCard" kostenlos zu besichtigen sind.

E-Bikes, Ladestationen sowie die GenussCard gibt’s bei den Hotelbetrieben entlang der Strecke. Die Etappen der Tagestouren (Detailkarte, Höhenprofil, Erlebnispunkte) findet man auch online auf der interaktiven Karte.
www.oststeiermark.com


Alle E-Bike-Regionen in der Steiermark