Please choose Language or Country
or

Linz

Linz ist energiegeladen und offen für neue Strömungen. So macht sich die Stadt an der Donau seit langem mit spannenden Projekten einen Namen als Ort der Kunst und der Avantgarde .
Linz - panorama miasta © TVL-Eckerstorfer Linz - panorama miasta © TVL-Eckerstorfer

Linz an der Donau

Mit Technik in die Zukunft: Spannende Architektur, Technologie und experimentelle Kunst verschmelzen in der Donaustadt Linz auf beeindruckende Weise miteinander.

Mehr Infos zu Linz

Mehr Tipps für Ihre Reise

Schlossmuseum Linz © Oberösterreichische Landesmuseen Schlossmuseum Linz © Oberösterreichische Landesmuseen

Schlossmuseum Linz

Kaiser Friedrich III versammelte gegen Ende des 15. Jahrhunderts eine Reihe von Universalgelehrten und Dichtern auf seinem über der Donau thronenden Alterssitz, der heute das Linzer Schlossmuseum beherbergt.
Schlossmuseum Linz
Lentos Kunstmuseum Linz © Linz Tourismus/Kest Lentos Kunstmuseum Linz © Linz Tourismus/Kest

Lentos Kunstmuseum Linz

Ein Museum für moderne Kunst, das einen keltischen Namen trägt? Durchaus, wenn man bedenkt, dass „lentos“ im Keltischen so viel wie "an der Krümmung des Flusses liegend" bedeutet. Davon stammt vermutlich auch der heutige Name der Donaustadt Linz ab.
Lentos Kunstmuseum Linz
Ars Electronica Center © Stadt Linz Ars Electronica Center © Stadt Linz

Ars Electronica Center

Das „Museum der Zukunft“ bietet einen faszinierenden Blick in digitale Computerwelten und neueste Technologien und Medien. In vier Schwerpunktlabors können Besucher im Rahmen zahlreicher interaktiver Installationen selbst experimentieren.
Ars Electronica Center
Linzer Landstraße © LinzTourismus, Röbl Linzer Landstraße © LinzTourismus, Röbl

Linz: lebensfrohe Stadt an der Donau

Die Szene in der oberösterreichischen Landeshauptstadt ist in Aktivität und Größe natürlich nicht mit jener in Wien zu vergleichen. Gleichwohl ist sie aber lebendig und freundlich.
Linz für schwule und lesbische Gäste
Altwiener Kaffeehausflair im Café Traxlmayr in Linz © Café Traxlmayr Altwiener Kaffeehausflair im Café Traxlmayr in Linz © Café Traxlmayr

Café Traxlmayer

Das von Mauritz Balzarek, einem Schüler Otto Wagners, gestaltete Café Traxlmayr im Zentrum von Linz präsentiert sich in neuem Glanz, aber mit altbewährtem Flair.
Altwiener Flair in Linz

Keine Suchergebnisse gefunden!

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Linz

Kontakt

Unsere Österreich-Experten beraten Sie gerne individuell und kostenlos:

Telefon: 00800 400 200 00*

*Gebührenfrei aus Deutschland, der Schweiz und Österreich

Prospekte aus Österreich zum Download

Urlaub in Österreich planen und gewünschte Prospekte bestellen oder einfach herunterladen.
Ausgewählte Prospekte & Broschüren
Weitere Broschüren zum Downloaden

Newsletter abonnieren

Holen Sie sich kostenlos aktuelle Urlaubstipps, Angebote und Gewinnspiele aus erster Hand.

Newsletter Anmeldung

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains <a href="http://www.austria.info" target="_blank">www.austria.info</a> bzw. <a href="http://www.austriatourism.com" target="_blank">www.austriatourism.com</a> Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.