Please choose Language or Country
or

Die längsten Schlittelbahnen Österreichs

Wer weit hinunter will, muss zuerst hoch hinauf. Ob zu Fuss durch verschneite Winterlandschaft, oder bequem mit dem Lift, oben angekommen erwartet Schlittelbegeisterte ein toller Panoramablick und eine lustige Abfahrt auf den längsten Schlittelbahnen Österreichs.

Unsere Schlittelbahnen

Rodelspass im Klostertal © Alpenregion Bludenz Tourismus / Walser-Image Rodelspass im Klostertal © Alpenregion Bludenz Tourismus / Walser-Image

Schlittelbahnen in Vorarlberg

Wer Vergnügen abseits der Piste sucht, kann die vielen Schlittelbahnen Vorarlbergs geniessen.
Schlitteln in Vorarlberg
Rodeln in Tirol © Tourismusverband Silberregion Karwendel Rodeln in Tirol © Tourismusverband Silberregion Karwendel

Schlittelbahnen in Tirol

Tauchen Sie ein in die bezaubernde Bergkulisse Tirols und geniessen Sie Schlittelvergnügen in der verschneiten Winterlandschaft.
Schlitteln in Tirol
Familie rodelt im Winter © Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Familie rodelt im Winter © Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Schlittelbahnen im SalzburgerLand

Geniessen Sie die vielen Schlittelwege und Naturschlittelbahnen Salzburgs.
Schlitteln im SalzburgerLand
Rodeln © Oberösterreich Tourismus, Röbl Rodeln © Oberösterreich Tourismus, Röbl

Schlittelbahnen in Oberösterreich

Schlitteln – eine Sportart für Gross und Klein. Planen Sie Ihre Winterferien in Oberösterreich mit einer lustigen Schlittelpartie.
Schlitteln in Oberösterreich
Rodeln in der Tiroler Zugspitz Arena © Tiroler Zugspitz Arena/U. Wiesmeier Rodeln in der Tiroler Zugspitz Arena © Tiroler Zugspitz Arena/U. Wiesmeier

Schlittelbahnen in Niederösterreich

Hier kommen alle Schlittelfans auf ihre Kosten: entdecken Sie die Naturschlittelbahnen in Niederösterreich.
Schlitteln in Niederösterreich
Winter in Wien © Österreich Werbung, Viennaslide Winter in Wien © Österreich Werbung, Viennaslide

Schlittelbahnen in Wien

Wer gerne durch verschneite Winterlandschaften schlittelt, muss deshalb nicht gleich ins entfernte Gebirge fahren. In Wiens Parkanlagen gibt es bei ausreichender Schneelage tolle Möglichkeiten für Schlittel-Begeisterte. 
Schlitteln in Wien
Rodeln Schladming © Österreich Werbung / Peter Burgstaller Rodeln Schladming © Österreich Werbung / Peter Burgstaller

Schlittelbahnen in der Steiermark

Mit dem Schlitten talabwärts - ob bei Tag oder bei Nacht - der Spass kommt auf jeden Fall nicht zu kurz.
Schlitteln in der Steiermark
rodelen winter kaernten © Kärnten Werbung - Edward Gröger rodelen winter kaernten © Kärnten Werbung - Edward Gröger

Schlittelbahnen in Kärnten

Der herrliche Pulverschnee glitzert und die märchenhafte Landschaft zieht links und rechts an einem vorbei.
Schlittelbahnen in Kärnten

Keine Suchergebnisse gefunden!

Weitere Informationen

Winter in Österreich

Herrliche Pisten, verschneite Touren-Hänge und Ganzjahres-Skivergnügen auf den Gletschern ... Im Wintersportparadies Österreich kommt jeder auf seine Rechnung.

Wintersport in Österreich

Skigebiete in Österreich

Wer die Wahl hat, hat die Qual: 800 Wintersportorte in 71 Regionen warten auf Sie. Hier finden Sie alle Informationen rund um Skigebiete in Österreich.

Skihelmpflicht

Minderjährige bis zum vollendeten 15. Lebensjahr müssen beim Skifahren einen handelsüblichen Wintersporthelm tragen.

Weitere Informationen

Video: A Winter Waltz - Winter in Austria

  • kampagnensujet 2014 winter snow jazz gastein © Österreich Werbung - Peter Burgstaller kampagnensujet 2014 winter snow jazz gastein © Österreich Werbung - Peter Burgstaller

Kontakt

Unsere Österreich-Experten beraten Sie gerne individuell und kostenlos:

Telefon: 00800 400 200 00*

*Gebührenfrei aus Deutschland, der Schweiz und Österreich

Downloadbare Prospekte aus Österreich

Ferien in Österreich planen und gewünschte Prospekte bestellen oder einfach herunterladen.
Downloadbare Prospekte aus Österreich

Prospekte & Broschüren

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains www.austria.info bzw. www.austriatourism.com Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.