Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Fun Park in der Therme Loipersdorf

Eine besondere Attraktion bietet die Therme Loipersdorf mit ihrem Fun Park: Die Anlage besteht aus einem Rutschenpark mit High-Speed-Rutschen und dem ersten Indoor-Wasserspielpark aus Holz.

Wasserpark Therme Loipersdorf © Therme Loipersdorf
Die Rutschen im Überblick

Carrera-Rutschen: Im Stil der Formel 1 geht es in der doppelten Carrera-Rutsche darum, vor dem Kontrahenten ins Ziel zu kommen – die passende Rennatmosphäre mit Licht und Geräuschen verstärkt das Duellfieber. Weltweit einzigartig.

Wirbelwind: Hier gilt es, mit viel Tempo – allein oder zu zweit - so viele Runden wie möglich zu schaffen.

Pfitschipfeil: Den ultimativen Kick für Adrenalinsüchtige bietet diese High-Speed-Rutsche, bei der man unglaubliche Geschwindigkeiten erreichen kann. Durch den Speed hat man beim Ausstieg das Gefühl, aus der Rutsche herauszuspringen.

Panoramarutsche: Wer gern die Aussicht geniesst, ist bei der Panoramarutsche genau richtig. Durch ihre Acrylkuppel hat man freie Sicht auf die Therme und die schöne umliegende Landschaft.

Der Wasserspielpark
Der erste Indoor Wasserspielpark aus Holz bietet grenzenlosen Spass auf 2 Ebenen. In diesem "kleinen Zauberwald" können Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen: zwei Rutschen und kleine Holzhütten mit Spielen zum Lernen warten auf die Kleinen. Um sie zu erreichen, wandert man über Brücken, vorbei an Wasserwerfern, stets achtend, was von oben kommt. Die zwei Abenteurer Otto der Fischotter und sein Freund Fidelius der kleine Eisvogel sind die Maskottchen des Wasserspielparks.
www.therme.at