Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:
close
Please choose your country:
Or choose your language:

Kokosbusserl - Kokosmakronen

Kokosmakronen werden in Österreich Kokosbusserl genannt. Nicht nur zur Weihnachtszeit ist dieses luftige Gebäck eine Sünde wert.

Kokosbusserl © Bernadette Maierhofer

Zutaten 

  • 3 Eier, davon nur das Eiklar/Eiweiss
  • 200 g Puderzucker
  • 200 g Kokosraspel
  • 1 TL Zitronensaft  


Zubereitung
Die Eiklar zu einem sehr festen Schnee schlagen, den Puderzucker unterrühren, sodass eine dicke Creme entsteht. Diese Creme mit Kokosraspeln und Zitronensaft vermengen. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und bei 180 Grad ca. 15 Minuten goldgelb backen.